Standorte

Hersteller

Preise

Management-Funktionen

Anschlüsse und Schnittstellen

Leistung

Power over Ethernet (PoE)

Artikel 1 - 20 von 70

TP-LINK TL-SF1005D Switch 5xRJ45 10/100

Der 5-Port-Fast-Ethernet-Switch TL-SF1005D verfügt über 5 10/100Mbps-Autoabstimmungs-RJ45-Ports. Alle Ports unterstützen Auto-MDI/MDIX und benötigen damit keine Crossover-Kabel oder Uplink-Ports mehr. Der Switch kann Plug-and-Play und jeder Port kann entweder normal oder als Uplink benutzt werden, sei es mit einem normalen oder einem Crossover-Kabel.

Der 5-Port-Fast-Ethernet-Switch TL-SF1005D bietet Ihnen eine kostengünstige, einfach zu benutzende, hochperformante und nahtlose Standardmöglichkeit, um Ihr altes Netz auf 100Mbps aufzurüsten. Er wird mittels Vollduplex alles aus Ihrem Netz herausholen. Dank Paketweiterleitung mit Drahtgeschwindigkeit gibt es keinen Paketstau. Der Switch gibt die Pakete so schnell weiter, wie sie aus dem Kabel ankommen. Der TP-LINK TL-SF1005D bietet fünf Ethernet-Ports für 10/100 MBit/s Datentransfer. Die Ports unterstützen Auto Negotiation. Der Switch bietet damit gute Performance zu einem günstigen Preis.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. TL-SF1005D Artikel-Nr. 5989
Versand:
lagernd
Innsbruck:
lagernd
Klagenfurt:
lagernd
Wien 15:
lagernd
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
ja
Cisco 100 Series SF 100D-16P, 16-Port

Serienbeschreibung

Mit Cisco Switches der Serie 100 profitieren kleine und mittlere Unternehmen von hoher Netzwerkleistung und Flexibilität, ohne die übliche Komplexität. Die Switches überzeugen durch einen attraktiven Preis und sind sofort einsatzbereit, da keine Softwareinstallationen erforderlich sind oder Konfigurationen vorgenommen werden müssen.

Hohe Leistung
Sie erhalten ein leistungsstarkes Netzwerk zum günstigen Preis, das dank höher Übertragungsgeschwindigkeiten auch bandbreitenintensive Anwendungen unterstützt.

Unterstützung fortschrittlicher Technologien
Alle Modelle sind mit intelligenten QoS-Funktionen (Quality of Service) ausgestattet. Damit profitieren Sie von konsistenter Netzwerkleistung und einem störungsfreien Betrieb Ihrer Anwendungen.

Umweltfreundliche Lösung
Die Switches sorgen dank Funktionen zur Optimierung des Stromverbrauchs für hohe Energieeffizienz, ohne dass dabei Einbußen bei der Leistung hingenommen werden müssen.

Kosteneffizient
Speziell konzipiert für kleine und mittlere Unternehmen ermöglichen diese Switches die Einrichtung eines grundlegenden Netzwerks, das dank automatisierten Funktionen in wenigen Minuten einsatzbereit ist.

Umfassende Absicherung
Alle Cisco Switches der Serie 100 werden mit der eingeschränkten Lebenszeitgarantie für Hardware von Cisco ausgeliefert.

Einfache Verwendung
Die Switches sind sofort einsatzbereit, ohne dass Softwareinstallationen erforderlich sind oder Konfigurationen vorgenommen werden müssen.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. SF100D-16P-EU Artikel-Nr. 153812
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
HP 1910-24, 24-Port, managed

Die Geräte der HP 1910 Switch-Serie sind Advanced Smart Managed Gigabit- und Fast Ethernet-Switches mit fester Konfiguration und eignen sich ideal für kleine Unternehmen, die Wert auf eine verwaltungsfreundliche Lösung legen. Die Serie umfasst 8 Gigabit-Modelle und 5 Fast Ethernet Modelle.

Die Gigabit-Modelle sind: 10/100/1000 PoE-unabhängige Modelle mit 8, 16, 24 und 48 Anschlüssen; und jeweils zwei 10/100/1000 PoE-Modelle mit 8 und 24 Anschlüssen. Die Gigabit-Modelle bieten zusätzlich echte Gigabit SFP-Anschlüsse für Verbindungen über Glasfaserkabel.

Folgende Fast Ethernet-Modelle sind verfügbar: 8-, 24- und 48-10/100-Nicht-PoE-Modelle sowie 8- und 24-10/100-PoE+-Modelle. Die Fast Ethernet-Modelle umfassen 2 zusätzliche Combo-Uplink-Anschlüsse. Alle HP 1910 Modelle können im Rack eingebaut oder auf einem Schreibtisch platziert werden.

Die anpassbaren Funktionen umfassen grundlegende Layer-2-Funktionen wie VLANs und Link Aggregation sowie erweiterte Funktionen wie das statische Layer-3-Routing, IPv6, ACLs und Spanning Tree Protocols. Die HP 1910 Switches werden mit einer lebenslangen Garantie ausgeliefert, die Einheit, Lüfter und Netzteile umfasst.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. JG538A Artikel-Nr. 162486
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
HP ProCurve Switch 2620-24, 24-Port
Die HP 2620 Switch-Serie besteht aus fünf Switches mit 10/100-Konnektivität. Der HP 2620-24 Switch garantiert als lüfterloser Switch einen leisen Betrieb und eignet sich daher ideal für offene Räume. Der HP 2620-24-PPoE+ Switch, der HP 2620-24-PoE+ Switch und der HP 2620-48-PoE+ Switch sind mit IEEE 802.3af und IEEE 802.3at konform und stellen bis zu 30 W pro Anschluss bereit. Der HP 2620-48 Switch hat Lüfter mit variabler Drehzahl für einen geräuscharmen Betrieb. Alle Switches der 2620 Serie sind mit zwei 10/100/1000BASE-T Anschlüssen und zwei SFP-Steckplätzen für Gigabit-Ethernet-Uplink-Konnektivität ausgestattet. Außerdem ist ein optionales, redundantes externes Netzteil verfügbar, um für Redundanz bei etwaigem Netzteilausfall zu sorgen. IPv4/IPv6-statisches und RIP-Routing, zuverlässige Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die kostenlose unbegrenzte Garantie sowie kostenlose Software-Updates machen die HP 2620 Switch-Serie zu einer kosteneffizienten Lösung für Kunden, die konvergente Unternehmensnetzwerke aufbauen.

Quality of Service (QoS)
• Layer-4-Priorisierung: ermöglicht die Priorisierung basierend auf TCP/UDP-Port-Nummern

• Priorisierung des Datenverkehrs (IEEE 802.1p): ermöglicht die Echtzeitklassifizierung des Datenverkehrs in 8 Prioritätsstufen mit 8 zugeordneten Warteschlangen

• CoS (Class of Service): Legt das IEEE 802.1p-Prioritäts-Tag basierend auf IP-Adresse, IP-ToS (Type of Service), Layer 3-Protokoll, TCP/UDP-Port-Nummer, Quellen-Port und DiffServ fest.

• Datenratenbegrenzung: über Ingress erzwungene maximale Bandbreite pro Anschluss und garantierte minimale Bandbreite pro Anschluss und pro Warteschlange

Konnektivität
• Auto-MDIX: automatische Anpassung für Standard- oder Crossover-Kabel an allen 10/100- und 10/100/1000-Ports

• IPv6: IPv6-Host: die Switches können am Rand von IPv6-Netzwerken verwaltet und implementiert werden. Dual-Stack-Betrieb (IPv4/IPv6): bietet einen Mechanismus für den Übergang von IPv4- zu IPv6-Kommunikation; unterstützt Konnektivität für beide Protokolle. MLD Snooping: leitet IPv6-Multicast-Datenverkehr an die passende Schnittstelle weiter; verhindert eine Überlastung des Netzwerks durch IPv6-Multicast-Datenverkehr.

• IEEE 802.3af Power over Ethernet (PoE): liefert bis zu 15,4 W je Port für IEEE 802.3af-kompatible PoE-Geräte wie IP-Telefone, Wireless Access Points und Überwachungskameras

• IEEE 802.3at Power Over Ethernet Plus: liefert bis zu 30 W je Anschluss für Geräte mit Stromversorgung nach IEEE 802.3 für PoE/PoE+ wie Video-IP-Telefone, IEEE 802.11n Wireless Access Points und Überwachungskameras mit größerem Schwenkbereich, stärkerem Zoom und größerem Neigungswinkel

• Unterstützung vornomierter PoE-Geräte: vornormierte PoE-Geräte werden erkannt und mit Strom versorgt; eine Liste der unterstützten Geräte ist in den FAQs zum Produkt unter www.hp.com/networking/support aufgeführt

 




Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit
• Externes, redundantes Netzteil: bietet hohe Zuverlässigkeit

• IEEE 802.3ad Link Aggregation Protocol (LACP) und HP Port-Trunking: unterstützt bis zu 24 Trunks mit jeweils bis zu 8 Links (Ports) je Trunk

• IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree: sorgt für hohe Verbindungsverfügbarkeit in Umgebungen mit mehreren VLANs durch Zulassen mehrerer Spanning Trees

Verwaltbarkeit
• Dual-Flash-Images: stellen während eines Aktualisierungsvorgangs unabhängige primäre und sekundäre Betriebssystemdateien zu Backup-Zwecken bereit

• Einfache Port-Namen: erlaubt die Zuordnung beschreibender Namen für Ports

• „Find-Fix-Inform“-Technologie: dient zum automatischen Lokalisieren/Beheben allgemeiner Netzwerkprobleme und Informieren des Administrators

• Mehrere Konfigurationsdateien: ermöglicht das Speichern mehrerer Konfigurationsdateien in einem Flash-Image

• Softwareaktualisierungen: kostenlose Web-Downloads

Layer-2-Switching
• VLANs: bieten Unterstützung für 512 VLANs und 4.094 VLAN-IDs

• Unterstützung für Jumbo-Pakete: unterstützt Rahmengrößen bis zu 9220 Byte für höhere Performance bei der Übertragung großer Datenmengen

• VLANs mit IEEE 802.1v-Protokoll: isolieren ausgewählte Nicht-IPv4-Protokolle automatisch in ihren eigenen VLANs

Layer-3-Routing
• Statisches IP-Routing: bietet manuell konfiguriertes Routing; umfasst ECMP-Funktion

• Routing Information Protocol (RIP): ermöglicht RIPv1- und RIPv2-Routing

Sicherheitsfunktionen
• Zugriffssteuerungslisten: stellen IP-Layer-3-Filterung basierend auf IP-Adresse/Subnetz der Quelle/des Ziels und TCP/UDP-Portnummer der Quelle/des Ziels zur Verfügung

• Filterung nach Quellen-Ports: lässt die Kommunikation nur zwischen bestimmten Ports zu

• RADIUS/TACACS+: vereinfacht die Sicherheitsadministration der Switch-Verwaltung durch den Einsatz eines Kennwort-Authentifizierungsservers

• Sichere Shell: verschlüsselt alle übertragenen Daten für sicheren Remote-CLI-Zugriff über IP-Netzwerke

• Secure Sockets Layer (SSL): verschlüsselt den gesamten HTTP-Datenverkehr und ermöglicht sicheren Zugriff auf die browser-basierte Verwaltungsschnittstelle im Switch

 


...mehr Infos
Hersteller-Nr. J9623A Artikel-Nr. 126232
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
HP Switch 4202vl-72 - A-U-S-S-T-E-L-L-E-R Verpackung beschädigt, mit Zubehör, lebenslange Garantie

Die ProCurve 4200vl Switch Serie umfasst modulare Chassis für eine flexible und kosteneffiziente LAN-Lösung als Alternative zu Stapelmodulen. Diese Switches bieten einen bewährten Formfaktor für Chassis mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit in skalierbaren 10/100- und 10/100/1000-Lösungen, die sich problemlos in jedes Netzwerk integrieren lassen.

Management
Uni-Directional Link Detection (UDLD): überwacht eine Verbindung zwischen zwei Switches und blockiert die Ports auf beiden Seiten, wenn die Verbindung an irgendeiner Stelle zwischen den zwei Geräten unterbrochen wird

Konnektivität
Auto-MDIX: automatische Anpassung für Standard- oder Crossover-Kabel an allen 10/100/1000-Ports

Leistung
IEEE 802.3ad Link Aggregation Control Protocol (LACP) und ProCurve Trunking: unterstützt bis zu 36 Trunks mit jeweils bis zu 8 Links (Ports) pro Trunk; Trunking über mehrere Module hinweg wird unterstützt

Layer-3-Routing
Basis-IP-Routing: ermöglicht automatisches Routing zu verbundenen VLANs und bis zu 16 statische Routen – einschließlich einer Standardroute in IP-Netzwerken

Sicherheit
Mehrere Methoden zur Benutzerauthentifizierung: IEEE 802.1X: Benutzerauthentifizierung gemäß Industriestandard mithilfe eines IEEE 802.1X-Supplicant-Systems auf dem Client in Verbindung mit einem RADIUS-Server; Webbasierte Authentifizierung: ähnlich wie bei IEEE 802.1X wird eine browserbasierte Umgebung zur Authentifizierung von Clients zur Verfügung gestellt, die das IEEE 802.1X-Supplicant-System nicht unterstützen; MAC-basierte Authentifizierung: Clients werden mit einem RADIUS-Server anhand der MAC-Adresse des Clients authentifiziert

Konvergenz
IP-Multicast (datengesteuertes IGMPv3): verhindert automatisch eine Überlastung durch IP-Multicast-Datenverkehr

Quality of Service (QoS)
Priorisierung des Datenverkehrs (IEEE 802.1p): ermöglicht die Echtzeitklassifizierung des Datenverkehrs in 8 Prioritätsstufen mit 4 zugeordneten Warteschlangen


...mehr Infos
Hersteller-Nr. J8772B Artikel-Nr. 173595
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
119900
Switch ALLIED Telesyn AT-FS724L

Der AT-FS724L ist eine ideale Ergänzung für kleine Unternehmensnetzwerke. Das robuste Metallgehäuse kann an der Wand oder Desktop oder in einem Rack montiert werden. Der AT-FS724L konfiguriert sich vollautomatisch, was minimalen Aufwand für sie bedeuted.

Die AT-FS700 Serie  bietet 24 Ports, 10/100TX Autonegotiating und eine interne Stromversorgung. Nicht managebare Switches bieten die ideale Lösung für die Vernetzung von Arbeitsplätzen oder Arbeitsgruppen, wo ein ausgeglichenes Verhältnis von Leistung und Flexibilität zu Simplizität und Preis gefordert ist.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. AT-FS724L Artikel-Nr. 13019
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
TP-LINK TL-SG1016D

Der 16-Port-Gigabit-Switch TL-SG1016D bietet eine einfache Möglichkeit, den Übergang zum Gigabit-Ethernet zu wagen. Alle 16 Ports unterstützen Auto-MDI/MDIX. Es ist nicht nötig, sich über den Kabeltyp (Patch oder Crossover) Gedanken zu machen, einfach anschließen und einschalten. Darüber hinaus sparen Sie mit der innovativen, energieeffizienten Technik des TL-SG1016D bis zu 40% Strom ein, womit er auch eine umweltfreundliche Lösung für Ihr Geschäftsnetz ist.

Gigabit-Switch

Ausgestattet mit 16 10/100/1000Mbps-Ports erweitert der TL-SG1016D Ihre Netzwerk-Kapazität erheblich, womit die unmittelbare Übermittlung großer Dateien ermöglicht wird. So können Vielbenutzer im Haus, im Büro, in einer Arbeitsgruppe oder in einer kreativen Produktionsumgebung nun große, bandbreitenintensive Dateien schneller bewegen. Übermitteln Sie Dokumente, Programme oder Multimedia-Dateien ohne Verzögerung über das Netzwerk.


Schalten Sie auf grün mit Ihrem Ethernet

Sie haben nun die Möglichkeit, sich für den grünen Weg zu entscheiden, wenn Sie zu einem Gigabit-Netzwerk upgraden wollen! Dieser 16-Port-Gigabit-Switch TL-SG1016D der neuen Generation verfügt über die neueste innovative, energieeffiziente Technik, die Ihre Netzwerkkapazität wesentlich erweitern kann, und zwar mit sehr viel weniger Energieverbrauch. Er passt den Stromverbrauch automatisch an den Link-Status und die Kabellänge an, um den Kohlendioxid-Fußabdruck Ihres Netzwerks zu verbessern.

Strom runter, wenn Ports nicht aktiv sind
Wenn ein Computer oder Netzwerk-Gerät ausgeschaltet ist, verbraucht der entsprechende Port eines traditionellen Switchs weiterhin eine erhebliche Menge an Strom. Der TL-SG1016D erkennt automatisch den Link-Status der einzelnen Ports und reduziert den Stromverbrauch der Ports, die sich im Leerlauf befinden.

Energiezuteilung nach Kabellänge
Im Idealfall würden kürzere Kabel weniger Strom verbrauchen, weil weniger Energie über die Länge des Kabels verloren geht. Das ist bei den meisten Geräten nicht der Fall, da sie die gleiche Menge an Energie wird über das Kabel schicken, unabhängig davon, ob es 10 oder 50 Meter lang ist. Der TL-SG1016D analysiert die Länge des angeschlossenen Ethernet-Kabels und passt die Stromzuteilung entsprechend an, anstatt den Stromverbrauch auf dem Niveau der konventionellen Lösung zu halten.

Einfach zu bedienen

Die automatischen Funktionen dieses Gigabit-Switchs machen die Installation dank Plug-and-Play problemlos. Es ist keine Konfiguration erforderlich. Auto-MDI/MDIX eliminiert die Notwendigkeit für Crossover-Kabel. Autoabstimmung an jedem Port erkennt die Verbindungsgeschwindigkeit eines Netzwerkgeräts (10, 100 oder 1000Mbps) und passt sich intelligent an, um die Kompatibilität und die optimale Leistung sicherzustellen.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. TL-SG1016D Artikel-Nr. 110053
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
NETGEAR FS108P

Flexible Vernetzung durch Power over Ethernet
Der ProSafe 8-Port Switch FS108P kann durch Nutzung der PoE-Technologie (Power over Ethernet) über ein Cat.5-Kabel gleichzeitig Daten und Strom liefern. Jeder der 8 Fast-Ethernet-Ports kann 10/100 MBit/s Datentransfer leisten, vier der Ports können, basierend auf dem Standard IEEE802.3af für Power over Ethernet, zusätzlich eine Versorgungsspannung für Endgeräte bereitstellen. Erweiterte Autosensing-Algorithmen geben Ihnen die Sicherheit, dass nur 802.3af Endgeräte mit Strom versorgt werden, was Beschädigungen an Geräten ohne PoE-Support verhindert. Wenn ein angeschlossenes PoE-Gerät abgehängt wird, wird die Stromzufuhr zum Port automatisch beendet. PoE vereinfacht und optimiert die Netzwerkinstallation, da angeschlossene Endgeräte nicht mehr auf eine in der Nähe liegende Stromsteckdose angewiesen sind. Das ist besonders vorteilhaft für Access Points, Überwachungskameras und ähnliches Equipment, da diese nun immer am optimalen Standort (z. B. unter der Decke) platziert werden können.

Flexibel
Verbinden Sie bis zu 8 Ethernet- oder Fast-Ethernet-Geräte. Bis zu vier der Geräte können durch 802.3af-Support mit Strom versorgt werden, sofern diese ebenfalls PoE unterstützen. Dadurch können diese Geräte überall dort platziert werden, wo sie gebraucht werden. Ob unter der Decke oder wo immer Sie sie benötigen, werden die Geräte über das Cat.5-Kabel gleichzeitig mit Strom und Daten versorgt.

Plug and Play
Der standardbasierende ProSafe FS108P erkennt Netzwerkgeschwindigkeit und Kabeltyp automatisch. Damit lässt er sich einfach in ein vorhandenes 10/100-Ethernet-Netzwerk integrieren. Der Switch erkennt 802.3af-kompatible Geräte und versorgt diese bei Bedarf mit Strom. LEDs auf der Frontseite informieren Sie über Netzwerk- und PoE-Status.

Leise und kompakt
Der Switch hat ein kompaktes, stabiles Metallgehäuse und kann problemlos auf dem Schreibtisch aufgestellt oder mit Hilfe des mitgelieferten Montagekits an der Wand angebracht werden. Durch sein lüfterloses Design ist er sehr leise und lässt sich auch in einer Büroumgebung gut einsetzen.

Praxisgerecht
Durch die Integration von Switch und Power-over-Ethernet-Einspeisung in einem Gerät spart der FS108P Platz, verhindert Kabelsalat und macht die Positionierung von Endgeräten in der Nähe von Steckdosen überflüssig. Dadurch reduziert er Installationskosten, erleichtert die Installation von PoE-fähigen Geräten und erspart die Verlegung von zusätzlichen Kabeln.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. FS108PEU Artikel-Nr. 20564
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
NETGEAR FS116

Serienbeschreibung

Die Fast Ethernet Switches von Netgear ermöglichen die Switching Technologie mit 10/100 MBit/s auch für kleine geschäftliche Netze und Privatanwender schnell und einfach zu realisieren.

Die Produkte werden in einer breiten Modellpalette angeboten, einschließlich Desktop- und Rackmount-Formfaktoren und mit Konfigurationen von 5 bis 24 Ports. Die Switches sind energiesparend, langlebig und unterliegen rigorosen Tests zur Gewährleistung der von Unternehmen geforderten Zuverlässigkeit.

Zuverlässig
5, 8, 16 oder 24 Ports bieten LAN Zugang für viele Benutzer. Jeder Port unterstützt bis zu 200 Mbps dedizierter Bandbreite. Der Datenverkehr wird problemlos mittles Flusskontrolle weitergeleitet.

Kompakt & robust
Das kompakte Metallgehäuse ist besonders robust und schirmt den Switch gegen äußere Störeinflüsse ab. Die Netgear Fast Ethernet Switches finden mit ihrem unaufdringlichen Design auf jedem Schreibtisch Platz. Die Switches lassen sich aber auch einfach an der Wand befestigen. Sie sind sofort betriebsbereit und benötigen keine Software-Konfiguration.

Einfach loslegen
Für die Inbetriebnahme der Faste Ethernet Serie ist keine Software-Konfiguration erforderlich. Jeder Netzwerkport stellt sich automatisch auf die Übertragungsgeschwindigkeit des angeschlossenen PCs/der Netzwerkkarte ein. Die LED-Anzeigen ermöglichen intuitiv die Erkennung des Netzwerkstatus.

Leiser Betrieb
Kein Lüfter bedeutet keinen Lärm. Die FS-100 Serie ist lüfterlos und damit selbst für den Schreibtischeinsatz ideal geeignet.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. FS116GE Artikel-Nr. 6198
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
NETGEAR GS752TXS-100EUS 48-Port Gigabit Smart Stackabl

Der industrieweit erste Smart Switch mit 10-Gigabit/s-Technik
Der NETGEAR ProSafe GS752TXS mit 52 Ports ist der ideale Partner für die schnell wachsende Klasse der 10-Gigabit/s-Server, weil der Stackable Smart Switch der erste seiner Klasse ist, der neben 1-Gigabit/s-Ports auch 10-Gigabit/s-Anschlüsse mitbringt. So liefert das Gerät maximalen Datendurchsatz in kleinen und mittleren Unternehmen, so dass selbst anspruchsvolle Anwendungen wie Datenreplikation oder Backup, Virtualisierung, Video on Demand und Transaktionsverarbeitung mit großen Datenmengen ohne Engpass möglich werden. Dabei kostet so ein Smart Switch nur die Hälfte eines managed Switches, der ProSafe Gigabit Smart Switch bietet aber dennoch Anschluss für 48 1-Gigabit/s-Geräte und darüber hinaus vier 10-Gigabit/s-SFP+-Ports für Stacking oder Uplinks zu Servern. Bis zu 6 Switches können per Stacking zusammengeschaltet werden und bieten dann maximal 288 Netzwerk-Anschlüsse bei voller Redundanz für unübertroffene Zuverlässigkeit. Der GS752TXS bietet den vollen Funktionsumfang der Enterprise-Klasse, darunter auch erweitertes Traffic-Management und Sicherheit, kann aber dennoch einfach mit seinem webbasierenden Benutzerinterface konfiguriert und überwacht werden

Funktionen der Enterprise-Klasse
Dank seiner vollständigen Layer-2-Funktionen ist der GS752TXS effektiv, sicher und dazu auch bereit für die Zukunft. Statisches Routing gestattet beispielsweise das Segmentieren eines Netzwerks, wobei das Routing der Switch selbst übernimmt – für den eigentlichen Router bleibt lediglich Traffic übrig, der nicht im internen Netzwerk bleiben soll. So wird das gesamte Netzwerk effektiver. Die dynamische Zuweisung von VLANs steigert die Sicherheit durch das Durchsetzen einer konsistenten Policy und von Benutzer-Zugriffsrechten quer durchs gesamte Netzwerk, egal, wo der Benutzer sich damit verbindet. Die Unterstützung von MLD Snooping macht das Netzwerk effektiver, weil so auch Multicast Traffic ausschließlich an festgelegte Stationen weitergeleitet wird, statt alle Ports mit Multicast-Paketen zu überschwemmen. Der GS752TXS bietet zudem auch vollständige IPv6-Unterstützung, umfassende Sicherheit und erweitertes Multicast-Management.

Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit
Der GS752TXS ist eine skalierbare Lösung, die mit einem Unternehmen wächst. Ausgehend von einem einzelnen Switch, kann der Switch-Stack auf bis zu sechs Switches anwachsen mit insgesamt 288 Netzwerkanschlüssen. Zwei der vier 10-Gigabit/s-Ports jedes Switches können dafür genutzt werden, den Stack zu verbinden, der dann eine logische Einheit darstellt mit bis zu 40 Gigabit/s als Stack-Backplane, die so konfiguriert und verwaltet werden kann, als sei es nur ein Switch: Dies sorgt dafür, dass die Installation schneller vonstatten geht und zugleich Verwaltung und Wartung einfacher werden. Die Switches eines Stacks können über unterschiedliche physikalische Aufstellorte verteilt sein, in dem man die Vorteile von SFP+-Glasfaser-Verbindungen ausnutzt. So stellt der GS752TXS eine ideale Lösung für Filialen und Zweigstellen dar. Alle vier 10-Gigabit/s-Ports können als Netzwerk-Uplinks zu Servern und anderen Speichergeräten genutzt werden, oder aufgeteilt werden in zwei Ports für lokales und(oder) entferntes Stacking und zwei Ports für Uplinks und Link-Bündelung. Automatische Ausfallmechanismen sorgen für ein sicheres Netzwerk – wenn ein Switch im Stack ausfällt, so funktionieren die übrigen Switches störungsfrei weiter.

Flexible Verwaltungsoptionen
Weil der GS752TXS tatsächlich ein „Smart“ Switch ist, können IT-Administratoren, entscheiden, wie sie ihn verwalten möchten. Einzelne Switches können über eine einfache bedienbare browserbasierende Oberfläche verwaltet werden. Ebenso kann man den Switch mit SNMP-Software verwalten, so dass er kompatibel ist mit existierenden SNMP-basierenden Management-Programmen. In größeren Netzwerken bietet sich NETGEAR’s Smart Control Center an, eine kostenlose Windows-Software, mit der man mehrere Smart Switches in einem Netzwerk, entdecken, konfigurieren und updaten kann. In Netzwerken mit anderen Netzwerkgeräten von NETGEAR wie Switches, WLAN Access Points oder NAS kann das NETGEAR Network Management System (NMS-200) dabei helfen, alle diese Geräte über eine einzige zentrale Station zu verwalten, so dass man einen besonders umfassenden Überblick, detaillierte Kontrolle und nahtlose Automation für das gesamte Netzwerk erhält.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. GS752TXS-100EUS Artikel-Nr. 161797
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
152490
NETGEAR ProSafe 28-Port Gigabit PoE Smart Switch

Die neue Generation von Gigabit PoE/PoE+ Switches von NETGEAR bietet mächtige L2- und L2+-Funktionen, verbesserten PoE-Support sowie gesteigerte Performance und optimierte Usability. Sie wurde speziell für konvergente Netze entwickelt, bei denen Sprach-, Video- und Nutzdaten über eine gemeinsame Netzwerkinfrastruktur transportiert werden, um diese effizient auszunutzen und gleichzeitig Betriebskosten sowie den Verwaltungsaufwand zu senken.
Die Serie umfasst drei Produkte: einen 28-Port Gigabit-Switch mit PoE, einen 28-Port Gigabit-Switch mit PoE Plus und einen 52-Port Gigabit-Switch mit PoE. Alle Switches verfügen über vier dedizierte SFP-Ports zum Anschluss optischer Netzwerkkabel. Die neue Generation der Gigabit PoE/PoE+ Smart Switches von NETGEAR ist optimiert, um das bestmögliche Preis/Leistungsverhältnis für kleine und mittlere Umgebungen zu bieten.

Entwickelt für kleine und große konvergente Netze
- Gigabit-Geschwindigkeit und PoE/PoE+ auf allen Ports
- Auto Voice VLAN für schnellen und zuverlässigen VoIP-Rollout
- Auto Video VLAN nach demselben Prinzip wie Auto Voice für schnellere Installation von IP-basierten Überwachungslösungen
- Statisches Routing zur effizienteren Nutzung der vorhandenen Netzwerkressourcen
- IGMP- und MLD-Snooping für erweiterte Multicast-Filterung

Zukunftssichere Netzwerke mit NETGEAR Produkten
- Zuverlässige Performance durch Non-blocking-Architektur und Tabellen für 8000 MAC-Adressen, 256 VLANs, 480 Shared-ACL-Einträge, 32 statische Routen und 1024 Multicast-Gruppen
- Umfassender IPv6-Support für Verwaltung, QoS und ACLs sichert getätigte Investitionen und erlaubt eine reibungslose Migration zu IPv6
- PoE+-Support bei allen Modellen und bei GS728TPP sogar an allen Ports bietet größtmögliche Flexibilität für zukünftige Installationen von leistungshungrigen PoE-Endgeräten wie Video-Telefonen, PTZ-Kameras oder 802.11ac Access Points
- 4 dedizierte SFP-Ports, die sowohl für einfachen Uplink-Betrieb wie auch für redundate Uplink-Anbindung oder Failover nutzbar sind und so die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit des Netzwerks speziell für virutalisierte Umgebungen steigern
- Energy Efficient Ethernet (IEEE 802.3az) sorgt in Verbindung mit EEE-Endgeräten für reduzierten Stromverbrauch
- Erweitertes QoS mit Eingangsfiltern (ACL) und Priorisierung (QoS, Diff Serv) für IPv4/IPv6
- Dynamische VLAN-Zuteilung für einfache User-Athentifizierung und Orts-unabhängigen Zugriff auf das Netzwerk

Leichte Netzwerk-Migration zu neuen Anwendungen
- Auto Voice VLAN zur einfachen VoIP-Integration und -Installation
- Auto Video VLAN zur schnellen Installation von IP-Surveillance
- ACL-Wizard leitet den Anwender durch das Setup zur Vergabe von Netzwerk-Zugriffsrechten
- Smart Control Center als leistungsfähiges Werkzeug zur parallelen Erkennung, Installation, Verwaltung und Aktualisierung von Switches
- PoE-Timer zur zeitgesteuerten An- und Abschaltung von PoE-Geräten im Netzwerk

Smart IT statt Big IT
- Einfache Verwaltung über Web-basierte Oberfläche oder Smart Control Center für Multi-Switch-Installationen
- Standard-basierte Technik gewährleistet die Interoperabilität mit anderen Standard-basierten Geräten im Netzwerk
- Zwei Firmware-Abbilder für Ausfallsicherheit und Upgrades mit minimaler Downtime
- NETGEAR ProSAFE Lifetime Hardware Garantie
- 1 Jahr kostenloser 24x7 Advanced Technical Support für einfache Installation und Inbetriebnahme


...mehr Infos
Hersteller-Nr. GS728TP-100EUS Artikel-Nr. 207181
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
TP-Link TL-SF1048

Der 48-Port-Fast-Ethernet-Switch TL-SF1048 ist speziell auf die Konnektivitätsbedürfnisse großer Arbeitsgruppen und Abteilungsebenen zugeschnitten. Der TL-SF1048 ist ein zuverlässiger, einfach zu bedienender Switch und verfügt über 48 10/100-Mbps-Ports. Der TL-SF1048 kombiniert Benutzerfreundlichkeit mit einer unübertroffenen Leistung, was für jeden kostenbewussten Netzwerkadministrator einen herausragenden Wert darstellt, der die bestmögliche Lösung zum bestmöglichen Preis haben will.

Benutzerfreundlichkeit
Die automatischen Funktionen dieses Gigabit-Switchs machen die Installation dank Plug-and-Play problemlos. Es ist keine Konfiguration erforderlich. Auto-MDI/MDIX eliminiert die Notwendigkeit für Crossover-Kabel. Autoabstimmung an jedem Port erkennt die Verbindungsgeschwindigkeit eines Netzwerkgeräts (10 oder 100Mbps) und passt sich intelligent an, um die Kompatibilität und die optimale Leistung sicherzustellen. Das kompakte Gehäuse macht ihn ideal für den Desktop mit wenig Platz, während er auch praktisch und sicher in ein Rack montiert werden kann. Dynamische LEDs bieten eine Statusanzeige und eine grundlegende Fehlerdiagnose in Echtzeit.

Hervorragende Performance
Die Konstruktion des Metallgehäuses im Rackmountformat in Kombination mit einem sicherheitszertifizierten internen Netzteil macht den Switch zum robustesten Produkt, das für eine Umgebung mit weniger als 48 Benutzern sehr kostengünstig ist. Mit einer nicht-blockierenden Switching-Architektur leitet der TL-SF1048 die Pakete weiter und filtert sie bei voller Kabelgeschwindigkeit, um den maximalen Datendurchsatz zu erreichen. Mit Unterstützung für 10k-Jumbo-Frames ist die Performance bei der Übertragung von großen Dateien deutlich verbessert.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. TL-SF1048 Artikel-Nr. 132471
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
TP-Link TL-SL2218, 16-Port, managed

TP-LINKs Smart-Switch TL-SL2218 ist mit 16 10/100Mbps-RJ45-Ports, 2 10/100/1000Mbps-RJ45-Ports und 2 Combo-Gigabit-SFP-Slots ausgestattet und bietet eine Vielzahl an Sicherheitsfeatures: Storm Control schützt gegen Broadcast-, Multicast- und Unknown-Unicast-Angriffe. Quality of Service (QoS, L2 bis L4) ermöglicht Trafficmanagement, um wichtige (zeitkritische) Daten bevorzugt zu transportieren. Neben dem einfach zu bedienenden Webmanagement können Sie Ihren Switch auch über SNMP und RMON warten. Für kleine und mittlere Unternehmen, die einen kostengünstigen Layer-2-Switch mit Gigabit-Fähigkeiten brauchen, ist TP-LINKs Smart-Switch TL-SL2218 die ideale Lösung.

Quality of Service (QoS)
Um Sprach-, Daten- und Video-Dienste in einem Netzwerk zu integrieren, verwendet der TL-SL2218 Quality of Service (QoS). So kann der Administrator die Priorität des Datenverkehrs bestimmen, damit Sprache und Video immer klar, reibungslos und verzerrungsfrei übermittelt werden.

Zahlreiche Layer-2-Features
Für den Fall, dass Sie von weiteren Layer-2-Anwendungen Gebrauch machen möchten, verfügt der TL-SL2218 über 802.1Q-Tag-VLAN, Portisolation, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation und Flusskontrolle nach IEEE802.3x. Weiterhin können Sie die Vorteile von Loopback-Erkennung, Kabeltest und IGMP-Snooping nutzen. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch Multicast-Streams intelligent, d.h. nur zu zugelassenen Empfängern, weiterleitet. IGMP-Throttling & -Filtering verhindern unberechtigte Zugriffe auf den Multicast.

Verwaltungsfunktionen auf Unternehmensebene
TL-SL2218 unterstützt verschiedene benutzerfreundliche Standard-Management-Funktionen, wie zum Beispiel die intuitive webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI), SNMP (v1/2/3) und RMON, worüber Sie brauchbare Statusinformationen abrufen und bestimmte Angriffe abwehren können.

 


...mehr Infos
Hersteller-Nr. TL-SL2218 Artikel-Nr. 163404
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
in 1 bis 2 Werktagen*
Klagenfurt:
in 1 bis 2 Werktagen*
Wien 15:
in 1 bis 2 Werktagen*
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
* Bei Bestellung bis 16 Uhr
ALLIED Telesyn AT-FS708LE

Die AT-FS700 Serie von Allied Telesis bietet leistungsstarke 10/100 Switching-Lösungen für Desktops und kleine Netzwerke. Jeder Switch zeichnet sich durch 10/100 Ports mit Auto-Negotiation-Funktion aus, die automatisch die Geschwindigkeit und den Duplexmodus der angeschlossenen Geräte aufspüren und dem Switch eine automatische Konfiguration für die best mögliche Leistung erlauben.

Die AT-FS700 Switches zeichnen sich durch vollautomatische Konfiguration aus und erfordern keine oder nur minimale Einstellung durch den Benutzer. Die Auto-Sensing Ports erlauben nahtlose und einfache Connectivity zwischen vorhandenen 10Mbps Ethernet und 100Mbps Fast Ethernet UTP Geräten.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. AT-FS708LE Artikel-Nr. 6248
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
ALLIED Telesyn AT-MC102XL

Mit Hilfe von erschwinglicher, hochzuverlässiger Netzwerktechnologie und den dazugehörigen Produkten sorgt Allied Telesis für eine unkomplizierte Vernetzung der Welt. Die Produktlinien von Allied Telesis erlauben den Aufbau von Netzwerken, die dem Menschen den Zugriff auf Informationen erlauben. Die auf Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet oder ATM beruhenden Connectivity-Produkte des Unternehmens gewährleisten niedrige Betriebskosten, denn ihre hohe Qualität paart sich mit hervorragenden Garantieleistungen und fundierter technischer Unterstützung. Allied Telesis realisierte sein Ziel der globalen Vernetzung durch die Entwicklung von Netzwerk-Komponenten, bei denen es sich um flexible, effiziente, kosteneffektive und zuverlässige Networking-Tools handelt.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. AT-MC102XL Artikel-Nr. 12115
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
Cisco 200 Series SF 200-24, 24-Port, smart managed

Serienbeschreibung

Cisco Small Business Smart Switches der Serie 200 verbinden hohe Leistung und Zuverlässigkeit zum Aufbau eines soliden Unternehmensnetzwerks. Diese Managed Switches bieten zum attraktiven Preis eine leistungsfähige Einstiegslösung mit allen wesentlichen Netzwerkfunktionen sowie benutzerfreundlichen Verwaltungsmöglichkeiten.

Zahlreiche Funktionen
Mit Funktionen wie Quality of Service (QoS), Power over Ethernet (PoE) und IPv6-Unterstützung erhalten Sie ein Netzwerk der Business-Klasse.

Vereinfachte Einrichtung
Über die browserbasierte Konfigurationsschnittstelle erfolgt die Einrichtung schnell und einfach.

Hohe Leistung
Alle Daten werden auch bei hohen Bandbreiten schnell und fehlerfrei übertragen.

Sicherheit
Alle Daten im Netzwerk sind umfassend vor unberechtigten Zugriffen geschützt.

Umweltfreundliche Lösung
Intelligente Funktionen zur Reduzierung des Stromverbrauchs sorgen für eine hohe Energieeffizienz, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Umfassende Absicherung
Alle Small Business Smart Switches der Serie 200 werden mit der eingeschränkten Lebenszeitgarantie für Hardware von Cisco ausgeliefert.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. SLM224GT-EU Artikel-Nr. 153816
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein

Artikel 1 - 20 von 70