Home >

Standorte

Preise

Design

Bildschirm

Prozessor

Speicher

Optisches Laufwerk

Netzwerk

Tastatur

10 Artikel

APPLE MacBook Pro 16", silber (MVVL2D/A) Intel Core i7-9750H, 6x 2.60GHz, 16GB DDR4, 512GB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 5300M 4GB, macOS Catalania
? 6?Core Intel Core i7 oder 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9.Generation
? Brillantes Retina Display mit TrueTone Technologie[1]
? TouchBar und TouchID
? AMD Radeon Pro 5300M oder 5500M Grafikprozessor mit GDDR6 Grafikspeicher
? Ultraschneller SSD
? Intel UHD Graphics 630
? 6?Lautsprecher-System mit Tieftönern mit Kräfteausgleich
? Vier Thunderbolt 3 (USB?C) Anschlüsse
? Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit[2]
? 802.11 ac WLAN?Normalgroßes beleuchtetes Magic Keyboard
? Force Touch Trackpad
? Erhältlich in Space Grau und Silber
? Die neueste Version von macOS

Rechtliche Hinweise
Mit Optionen für Prozessor, Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Grafik.
[1] Die Displaygröße wird diagonal gemessen.
[2] Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com /at/batteries.
[3] 1GB = 1 Milliarde Byte und 1TB = 1Billion Byte, die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.

Gedacht für alle, die sich von Grenzen nicht aufhalten lassen und die Welt verändern, ist das neue MacBook Pro bei Weitem das leistungs­stärkste Notebook, das Apple je gebaut hat. Mit einem faszinierenden 16" Retina Display, superschnellen Prozessoren, Grafik der nächsten Genera­tion, der größten Batterie­kapazität, die ein MacBook Pro je hatte, einem neuen Magic Keyboard und riesigem Speicher ist es das ultimative Pro Notebook, für ultimative Projekte.

Retina Display
Wie gemacht für große, brillante Ideen.

Das fantastische 16" Retina Display im neuen MacBook Pro ist das bisher größte Retina Display von allen Mac Note­books. Es erzeugt 500 Nits Helligkeit für spektakuläre Lichter und helles Weiß, während präzises Photo Alignment von Flüssigkristall-Molekülen tiefes Schwarz liefert. Der große P3 Farbraum sorgt für brillante, realitätsgetreue Bilder und Videos. Damit siehst du deine Arbeit immer im best­möglichen Licht, und das egal in welchem Umfeld.

Mit der in einem schmalen Band angeordneten LED Hintergrund-Beleuchtung kann das MacBook Pro den großen P3 Farbraum wieder­geben ? für brillante, lebens­echte Farben in Fotos und Videos.

P3 Großer Farbraum 500 Nits Helligkeit
Prozessor und RAM
Gedanken­schnell arbeiten.

Bei der Performance bildet das 16" MacBook Pro eine völlig neue Klasse von Notebook. Durch ein fortschritt­licheres Wärme­management erreicht der Intel Core i9 Prozessor mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads Rechen­power eine durch­gehend bessere Performance über längere Zeiträume ? und liefert die bis zu 2,1?fache Leistung eines Quad-Core MacBook Pro. Ob du Dutzende von Spuren und Effekten überlagerst, Code kompilierst und testest oder 3D Modelle renderst ? alles geht ultraschnell.

28 % erhöhter Luftstrom [1] 35 % größerer Kühlkörper [1]
Fortschrittlicheres Wärme­management ermöglicht schnellere Daten­verarbeitung. Das Wärme­management des MacBook Pro wurde komplett überarbeitet. Größere Lüfter mit verbesserten Ventilator­flügeln optimieren den Luftstrom und mehr wärmeableitende Lamellen kühlen effizienter. Das alles steigert die Kühlleistung ? und das MacBook Pro kann bis zu 12 Watt­stunden mehr maximale gehaltene Leistung liefern.

Bis zu 64 GB DDR4 Arbeits­speicher bedeuten effizienteres Multitasking. Das 16" MacBook Pro hat einen schnellen 2666 MHz DDR4 Arbeits­speicher ? bis zu 64 GB. Das sorgt für flüssige Performance, wenn du Hunderte von Audio Samples lädst, Bilder mit Milliarden von Pixeln bearbeitest oder mehrere virtuelle Maschinen laufen lässt.

Bis zu 64 GBDDR4 Arbeits­speicher Bis zu 4,3x schneller als 16 GB[14]
Grafik
Eine neue Realität entsteht nicht mit den üblichen Mitteln.

Die AMD Radeon Pro 5000M Series liefert die bislang höchste Grafik­power in einem MacBook Pro überhaupt. Das 16" MacBook Pro Basismodell ist mehr als zweimal so schnell wie das Basis­modell der vorherigen Generation. So kannst du extrem hoch­auflösende (UHD) Videos flüssig wieder­geben und schneller rendern. Und bei Aufgaben wie etwa der Farb­korrektur in DaVinci Resolve bist du mit den optionalen 8 GB GDDR6 VRAM verglichen mit Radeon Pro Vega 20 bis zu 80 Prozent schneller.

Bis zu 2,1xschneller als Radeon Pro 560X 189 GB/s Speicher­bandbreite Bis zu 8 GBGDDR6 VRAM Bis zu 24Recheneinheiten
Tastatur
Perfekte Werkzeuge haben etwas Magisches.

Das 16" MacBook Pro bringt Workflow-Effizienz auf ein neues Level. Das neue Magic Keyboard hat eine überar­beitete Scheren­mechanik mit einem Tastenhub von 1 mm. So kannst du direkt, angenehm und leise tippen. Die Touch Bar zeigt dir nützliche Kurzbefehle und Touch ID sorgt für eine schnelle Authentifizierung. Mit der separaten esc?Taste kannst du schnell zwischen Modi und Ansichten wechseln. Und die Pfeil­tasten in umgekehrter T?Anordnung ermöglichen eine flüssige Navigation, egal ob du Zeilen von Code überfliegst, durch Tabellen navigierst oder spielst.

Touch Bar. Deine häufigsten Befehle sind genau da, wo du sie brauchst. So sparst du Zeit und musst weniger tippen. Touch ID. Schnelle, einfache Authentifizierung für sichere Logins und Einkäufe. Force Touch Trackpad. Arbeite schneller mit Force Klick und Multi?Touch Gesten.
Audio
Mehr Bass. Besseres Mikro.
Das MacBook Pro klingt riesig. Es produziert mit seinem 6?Laut­sprecher-System einen so raum­füllenden, breiten Stereosound, wie du ihn noch nie bei einem Notebook gehört hast. Duale Tieftöner mit Kräfte­ausgleich reduzieren die Systemvibration deutlich, für einen klareren, natürlicheren Klang und einen Bass, der eine halbe Oktave tiefer reicht. Und der Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität kann es mit profes­sionellen Mikrofonen anderer Anbieter aufnehmen, für kristallklare Podcast? oder Musik­aufzeichnungen unterwegs.

6?Laut­sprecher-System mit dualen Tieftönern mit Kräfteausgleich. Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis.
Speicher­platz
Nimm einfach das ganze Studio mit.
Das 16" MacBook Pro hat bis zu 8 TB SSD Speicher ? die größte Speicher­kapazität, die es in einem Notebook gibt. So kannst du deine Foto- oder Video­archive mitnehmen, egal wohin du unterwegs bist. Und mit super­schnellen Geschwin­dig­keiten laden riesige Dateien in Sekunden, und Pro Apps starten sofort.

Bis zu 8 TBSSD Speicher
Bis zu 3,2 GB/ssequenzielle Lese­geschwindigkeit[20]

Batterie
Hat kein Problem mit Überstunden.
Das 16" MacBook Pro hat die höchste Batterie­kapazität, die wir je in ein Notebook eingebaut haben. Die 100 Wh Lithium-Polymer-Batterie versorgt nicht nur das größere Display und liefert mehr maximale gehaltene Leistung, sie ermöglicht auch eine längere Batterie­laufzeit. So kannst du bis zu 11 Stunden drahtlos im Internet surfen und Videos wiedergeben[21]. Und du hast mehr Zeit für deine Projekte, bevor du wieder aufladen musst ? egal wo du gerade bist.

100 Wh Batterie Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit
Apple T2 Security Chip
Sicherheit, nächste Generation.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet. Wir haben diesen speziellen Mac Prozessor der 2. Generation entwickelt, um alles noch sicherer zu machen, was du machst. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor ermöglicht Touch ID und bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Noch dazu beinhaltet er mehrere eigen­ständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert ultrahohe Band­breite mit der Vielseitigkeit des USB?C Standards, was einen extrem schnellen Universal­anschluss ergibt. Er integriert Daten­übertragung, Aufladen und Videoausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Das MacBook Pro kommt mit vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Bis zu 40 Gbit/sDatentransfer Unterstützt bis zu zwei 6K Displays
AR lässt dich das MacBook Pro an deinem Arbeits­platz erleben.
Öffne diese Seite in Safari auf deinem iPhone oder iPad.

Bringt den Mac weiter.
Und dich auch.
Spezielle Apps für Musik, TV und Podcasts. Intelligente neue Features wie Sidecar, leistungs­starke Technologien für Entwickler und deine liebsten iPad Apps, jetzt auf dem Mac.

Apple Trade In
Mach den Mac, den du hast, zu dem Mac, den du willst.
Gib einfach deinen qualifizierten Computer gegen eine Gutschrift in Zahlung oder lass ihn kostenlos recyceln.
Gut für dich. Und den Planeten.
https://www.apple.com/at/trade-in/















1. Verglichen mit der vorherigen MacBook Pro Generation.
2. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Logic Pro X 10.4.7 mit einem Projekt bestehend aus 253 Spuren, jede mit einer zugewiesenen Amp Designer Plug?in Instanz. Einzelne Spuren waren während der Wiedergabe aktiviert, bis die CPU überlastet wurde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
3. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit MATLAB und Simulink R2019b Update 1 und Parallel Computing Toolbox unter Verwendung eines Modells für Fahrzeugdynamik. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
4. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Autodesk Maya 2019 wurde mit einer 144,8 MB großen Szene getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
5. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Blackmagic Fusion Studio 16.1, dabei wurden 100 Bilder eines Projekts in voller Größe auf Disk gerendert. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
6. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Mathematica v12 mit integriertem Benchmark, WolframMark. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
7. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Xcode Version 11.1. Die Leistungstests werden mit speziellen Computer­systemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
8. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit einem NACA 0012 Projekt mit 2000 Durchläufen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
9. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde getestet mit den Filtern ?Kristallisieren?, ?Punktieren?, ?Radialer Weichzeichner?, ?Staub und Kratzer? und ?Median?. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
10. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Pixelmator Pro 1.5 wurde mit einem 54,3 MB großen Bild getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
11. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Lightroom Classic 9.0 wurde getestet mit 780 RAW Bildern. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
12. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit der Vorabversion von Adobe Premiere Pro 14.0.0 und einem vollständig farbkorrigierten 5?minütigen REDCODE® RAW Video mit 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Farbkorrektur wurde mit LUTs des Lumetri Color Panel von Adobe Premiere durchgeführt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
13. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 50 Sekunden langen Multicam-Projekt mit 11 Streams Apple ProRes RAW Video bei einer Auflösung von 4096 x 2160 und 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Multicam-Wiedergabe mit dem Kamera-Viewer in Final Cut Pro war auf die Anzeige von 16 Winkeln eingestellt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
14. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher, Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 32 GB Arbeits­speicher sowie Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde mit einer 12,5 GB großen Datei und den Funktionen ?Drehen?, ?Unscharf maskieren?, ?Auto?Farbe? und ?Skalieren? getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
15. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Unity 2018.3.6f1 und einer Book of the Dead Demo bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
16. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Fortnite v11.00.1 unter Verwendung von 4 Minuten aus Kapitel 2, Season 1 Game Replay, bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln und Epic Einstellungen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
17. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Rise of the Tomb Raider Version 1.0.5 mit dem integrierten Benchmark und bei einer Auflösung von 1440 x 900 mit sehr hohen Qualitäts­einstellungen und deaktiviertem Vsync. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
18. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 20 Sekunden langen Projekt mit Apple ProRes 422 Video bei einer Auflösung von 4096 x 2304 und 59,94 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
19. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit DaVinci Resolve Studio 16 und 10 gängigen Effekten sowie einem 10?sekündigen UHD Projekt bei einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
20. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit FIO 3.16, 1024 KB Anfrage­größe, 150 GB Testdatei und IO Tiefe=8. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
21. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD. Der Test für drahtloses Surfen misst die Batterie­laufzeit beim drahtlosen Surfen auf 25 gängigen Websites mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 %. Beim Test für die Wiedergabe von Apple TV App Filmen wird die Batterie­laufzeit beim Abspielen von Inhalten mit HD 1080p mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 % gemessen. Beim Test für die Standbydauer wird die Batterielaufzeit eines mit einem drahtlosen Netzwerk und einem iCloud Account verbundenen Systems gemessen, das in tiefem Ruhezustand ist. Safari und Mail sind geöffnet, alle System­einstellungen sind Standardeinstellungen. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/at/batteries.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MVVL2D/A Artikel-Nr. 296962
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
239900
APPLE MacBook Pro 16", silber (MVVM2D/A) Intel Core i9-9880H, 8x 2.30GHz, 16GB DDR4, 1TB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 5500M 4GB, macOS Catalania
? 6?Core Intel Core i7 oder 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9.Generation
? Brillantes Retina Display mit TrueTone Technologie[1]
? TouchBar und TouchID
? AMD Radeon Pro 5300M oder 5500M Grafikprozessor mit GDDR6 Grafikspeicher
? Ultraschneller SSD
? Intel UHD Graphics 630
? 6?Lautsprecher-System mit Tieftönern mit Kräfteausgleich
? Vier Thunderbolt 3 (USB?C) Anschlüsse
? Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit[2]
? 802.11 ac WLAN?Normalgroßes beleuchtetes Magic Keyboard
? Force Touch Trackpad
? Erhältlich in Space Grau und Silber
? Die neueste Version von macOS

Rechtliche Hinweise
Mit Optionen für Prozessor, Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Grafik.
[1] Die Displaygröße wird diagonal gemessen.
[2] Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com /at/batteries.
[3] 1GB = 1 Milliarde Byte und 1TB = 1Billion Byte, die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.

Gedacht für alle, die sich von Grenzen nicht aufhalten lassen und die Welt verändern, ist das neue MacBook Pro bei Weitem das leistungs­stärkste Notebook, das Apple je gebaut hat. Mit einem faszinierenden 16" Retina Display, superschnellen Prozessoren, Grafik der nächsten Genera­tion, der größten Batterie­kapazität, die ein MacBook Pro je hatte, einem neuen Magic Keyboard und riesigem Speicher ist es das ultimative Pro Notebook, für ultimative Projekte.

Retina Display
Wie gemacht für große, brillante Ideen.

Das fantastische 16" Retina Display im neuen MacBook Pro ist das bisher größte Retina Display von allen Mac Note­books. Es erzeugt 500 Nits Helligkeit für spektakuläre Lichter und helles Weiß, während präzises Photo Alignment von Flüssigkristall-Molekülen tiefes Schwarz liefert. Der große P3 Farbraum sorgt für brillante, realitätsgetreue Bilder und Videos. Damit siehst du deine Arbeit immer im best­möglichen Licht, und das egal in welchem Umfeld.

Mit der in einem schmalen Band angeordneten LED Hintergrund-Beleuchtung kann das MacBook Pro den großen P3 Farbraum wieder­geben ? für brillante, lebens­echte Farben in Fotos und Videos.

P3 Großer Farbraum 500 Nits Helligkeit
Prozessor und RAM
Gedanken­schnell arbeiten.

Bei der Performance bildet das 16" MacBook Pro eine völlig neue Klasse von Notebook. Durch ein fortschritt­licheres Wärme­management erreicht der Intel Core i9 Prozessor mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads Rechen­power eine durch­gehend bessere Performance über längere Zeiträume ? und liefert die bis zu 2,1?fache Leistung eines Quad-Core MacBook Pro. Ob du Dutzende von Spuren und Effekten überlagerst, Code kompilierst und testest oder 3D Modelle renderst ? alles geht ultraschnell.

28 % erhöhter Luftstrom [1] 35 % größerer Kühlkörper [1]
Fortschrittlicheres Wärme­management ermöglicht schnellere Daten­verarbeitung. Das Wärme­management des MacBook Pro wurde komplett überarbeitet. Größere Lüfter mit verbesserten Ventilator­flügeln optimieren den Luftstrom und mehr wärmeableitende Lamellen kühlen effizienter. Das alles steigert die Kühlleistung ? und das MacBook Pro kann bis zu 12 Watt­stunden mehr maximale gehaltene Leistung liefern.

Bis zu 64 GB DDR4 Arbeits­speicher bedeuten effizienteres Multitasking. Das 16" MacBook Pro hat einen schnellen 2666 MHz DDR4 Arbeits­speicher ? bis zu 64 GB. Das sorgt für flüssige Performance, wenn du Hunderte von Audio Samples lädst, Bilder mit Milliarden von Pixeln bearbeitest oder mehrere virtuelle Maschinen laufen lässt.

Bis zu 64 GBDDR4 Arbeits­speicher Bis zu 4,3x schneller als 16 GB[14]
Grafik
Eine neue Realität entsteht nicht mit den üblichen Mitteln.

Die AMD Radeon Pro 5000M Series liefert die bislang höchste Grafik­power in einem MacBook Pro überhaupt. Das 16" MacBook Pro Basismodell ist mehr als zweimal so schnell wie das Basis­modell der vorherigen Generation. So kannst du extrem hoch­auflösende (UHD) Videos flüssig wieder­geben und schneller rendern. Und bei Aufgaben wie etwa der Farb­korrektur in DaVinci Resolve bist du mit den optionalen 8 GB GDDR6 VRAM verglichen mit Radeon Pro Vega 20 bis zu 80 Prozent schneller.

Bis zu 2,1xschneller als Radeon Pro 560X 189 GB/s Speicher­bandbreite Bis zu 8 GBGDDR6 VRAM Bis zu 24Recheneinheiten
Tastatur
Perfekte Werkzeuge haben etwas Magisches.

Das 16" MacBook Pro bringt Workflow-Effizienz auf ein neues Level. Das neue Magic Keyboard hat eine überar­beitete Scheren­mechanik mit einem Tastenhub von 1 mm. So kannst du direkt, angenehm und leise tippen. Die Touch Bar zeigt dir nützliche Kurzbefehle und Touch ID sorgt für eine schnelle Authentifizierung. Mit der separaten esc?Taste kannst du schnell zwischen Modi und Ansichten wechseln. Und die Pfeil­tasten in umgekehrter T?Anordnung ermöglichen eine flüssige Navigation, egal ob du Zeilen von Code überfliegst, durch Tabellen navigierst oder spielst.

Touch Bar. Deine häufigsten Befehle sind genau da, wo du sie brauchst. So sparst du Zeit und musst weniger tippen. Touch ID. Schnelle, einfache Authentifizierung für sichere Logins und Einkäufe. Force Touch Trackpad. Arbeite schneller mit Force Klick und Multi?Touch Gesten.
Audio
Mehr Bass. Besseres Mikro.
Das MacBook Pro klingt riesig. Es produziert mit seinem 6?Laut­sprecher-System einen so raum­füllenden, breiten Stereosound, wie du ihn noch nie bei einem Notebook gehört hast. Duale Tieftöner mit Kräfte­ausgleich reduzieren die Systemvibration deutlich, für einen klareren, natürlicheren Klang und einen Bass, der eine halbe Oktave tiefer reicht. Und der Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität kann es mit profes­sionellen Mikrofonen anderer Anbieter aufnehmen, für kristallklare Podcast? oder Musik­aufzeichnungen unterwegs.

6?Laut­sprecher-System mit dualen Tieftönern mit Kräfteausgleich. Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis.
Speicher­platz
Nimm einfach das ganze Studio mit.
Das 16" MacBook Pro hat bis zu 8 TB SSD Speicher ? die größte Speicher­kapazität, die es in einem Notebook gibt. So kannst du deine Foto- oder Video­archive mitnehmen, egal wohin du unterwegs bist. Und mit super­schnellen Geschwin­dig­keiten laden riesige Dateien in Sekunden, und Pro Apps starten sofort.

Bis zu 8 TBSSD Speicher
Bis zu 3,2 GB/ssequenzielle Lese­geschwindigkeit[20]

Batterie
Hat kein Problem mit Überstunden.
Das 16" MacBook Pro hat die höchste Batterie­kapazität, die wir je in ein Notebook eingebaut haben. Die 100 Wh Lithium-Polymer-Batterie versorgt nicht nur das größere Display und liefert mehr maximale gehaltene Leistung, sie ermöglicht auch eine längere Batterie­laufzeit. So kannst du bis zu 11 Stunden drahtlos im Internet surfen und Videos wiedergeben[21]. Und du hast mehr Zeit für deine Projekte, bevor du wieder aufladen musst ? egal wo du gerade bist.

100 Wh Batterie Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit
Apple T2 Security Chip
Sicherheit, nächste Generation.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet. Wir haben diesen speziellen Mac Prozessor der 2. Generation entwickelt, um alles noch sicherer zu machen, was du machst. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor ermöglicht Touch ID und bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Noch dazu beinhaltet er mehrere eigen­ständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert ultrahohe Band­breite mit der Vielseitigkeit des USB?C Standards, was einen extrem schnellen Universal­anschluss ergibt. Er integriert Daten­übertragung, Aufladen und Videoausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Das MacBook Pro kommt mit vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Bis zu 40 Gbit/sDatentransfer Unterstützt bis zu zwei 6K Displays
AR lässt dich das MacBook Pro an deinem Arbeits­platz erleben.
Öffne diese Seite in Safari auf deinem iPhone oder iPad.

Bringt den Mac weiter.
Und dich auch.
Spezielle Apps für Musik, TV und Podcasts. Intelligente neue Features wie Sidecar, leistungs­starke Technologien für Entwickler und deine liebsten iPad Apps, jetzt auf dem Mac.

Apple Trade In
Mach den Mac, den du hast, zu dem Mac, den du willst.
Gib einfach deinen qualifizierten Computer gegen eine Gutschrift in Zahlung oder lass ihn kostenlos recyceln.
Gut für dich. Und den Planeten.
https://www.apple.com/at/trade-in/















1. Verglichen mit der vorherigen MacBook Pro Generation.
2. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Logic Pro X 10.4.7 mit einem Projekt bestehend aus 253 Spuren, jede mit einer zugewiesenen Amp Designer Plug?in Instanz. Einzelne Spuren waren während der Wiedergabe aktiviert, bis die CPU überlastet wurde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
3. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit MATLAB und Simulink R2019b Update 1 und Parallel Computing Toolbox unter Verwendung eines Modells für Fahrzeugdynamik. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
4. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Autodesk Maya 2019 wurde mit einer 144,8 MB großen Szene getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
5. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Blackmagic Fusion Studio 16.1, dabei wurden 100 Bilder eines Projekts in voller Größe auf Disk gerendert. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
6. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Mathematica v12 mit integriertem Benchmark, WolframMark. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
7. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Xcode Version 11.1. Die Leistungstests werden mit speziellen Computer­systemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
8. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit einem NACA 0012 Projekt mit 2000 Durchläufen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
9. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde getestet mit den Filtern ?Kristallisieren?, ?Punktieren?, ?Radialer Weichzeichner?, ?Staub und Kratzer? und ?Median?. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
10. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Pixelmator Pro 1.5 wurde mit einem 54,3 MB großen Bild getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
11. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Lightroom Classic 9.0 wurde getestet mit 780 RAW Bildern. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
12. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit der Vorabversion von Adobe Premiere Pro 14.0.0 und einem vollständig farbkorrigierten 5?minütigen REDCODE® RAW Video mit 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Farbkorrektur wurde mit LUTs des Lumetri Color Panel von Adobe Premiere durchgeführt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
13. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 50 Sekunden langen Multicam-Projekt mit 11 Streams Apple ProRes RAW Video bei einer Auflösung von 4096 x 2160 und 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Multicam-Wiedergabe mit dem Kamera-Viewer in Final Cut Pro war auf die Anzeige von 16 Winkeln eingestellt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
14. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher, Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 32 GB Arbeits­speicher sowie Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde mit einer 12,5 GB großen Datei und den Funktionen ?Drehen?, ?Unscharf maskieren?, ?Auto?Farbe? und ?Skalieren? getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
15. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Unity 2018.3.6f1 und einer Book of the Dead Demo bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
16. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Fortnite v11.00.1 unter Verwendung von 4 Minuten aus Kapitel 2, Season 1 Game Replay, bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln und Epic Einstellungen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
17. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Rise of the Tomb Raider Version 1.0.5 mit dem integrierten Benchmark und bei einer Auflösung von 1440 x 900 mit sehr hohen Qualitäts­einstellungen und deaktiviertem Vsync. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
18. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 20 Sekunden langen Projekt mit Apple ProRes 422 Video bei einer Auflösung von 4096 x 2304 und 59,94 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
19. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit DaVinci Resolve Studio 16 und 10 gängigen Effekten sowie einem 10?sekündigen UHD Projekt bei einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
20. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit FIO 3.16, 1024 KB Anfrage­größe, 150 GB Testdatei und IO Tiefe=8. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
21. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD. Der Test für drahtloses Surfen misst die Batterie­laufzeit beim drahtlosen Surfen auf 25 gängigen Websites mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 %. Beim Test für die Wiedergabe von Apple TV App Filmen wird die Batterie­laufzeit beim Abspielen von Inhalten mit HD 1080p mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 % gemessen. Beim Test für die Standbydauer wird die Batterielaufzeit eines mit einem drahtlosen Netzwerk und einem iCloud Account verbundenen Systems gemessen, das in tiefem Ruhezustand ist. Safari und Mail sind geöffnet, alle System­einstellungen sind Standardeinstellungen. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/at/batteries.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MVVM2D/A Artikel-Nr. 296960
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
281897
APPLE MacBook Pro 16", space gray (MVVJ2D/A) Intel Core i7-9750H, 6x 2.60GHz, 16GB DDR4, 512GB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 5300M 4GB, macOS Catalania
? 6?Core Intel Core i7 oder 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9.Generation
? Brillantes Retina Display mit TrueTone Technologie[1]
? TouchBar und TouchID
? AMD Radeon Pro 5300M oder 5500M Grafikprozessor mit GDDR6 Grafikspeicher
? Ultraschneller SSD
? Intel UHD Graphics 630
? 6?Lautsprecher-System mit Tieftönern mit Kräfteausgleich
? Vier Thunderbolt 3 (USB?C) Anschlüsse
? Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit[2]
? 802.11 ac WLAN?Normalgroßes beleuchtetes Magic Keyboard
? Force Touch Trackpad
? Erhältlich in Space Grau und Silber
? Die neueste Version von macOS

Rechtliche Hinweise
Mit Optionen für Prozessor, Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Grafik.
[1] Die Displaygröße wird diagonal gemessen.
[2] Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com /at/batteries.
[3] 1GB = 1 Milliarde Byte und 1TB = 1Billion Byte, die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.

Gedacht für alle, die sich von Grenzen nicht aufhalten lassen und die Welt verändern, ist das neue MacBook Pro bei Weitem das leistungs­stärkste Notebook, das Apple je gebaut hat. Mit einem faszinierenden 16" Retina Display, superschnellen Prozessoren, Grafik der nächsten Genera­tion, der größten Batterie­kapazität, die ein MacBook Pro je hatte, einem neuen Magic Keyboard und riesigem Speicher ist es das ultimative Pro Notebook, für ultimative Projekte.

Retina Display
Wie gemacht für große, brillante Ideen.

Das fantastische 16" Retina Display im neuen MacBook Pro ist das bisher größte Retina Display von allen Mac Note­books. Es erzeugt 500 Nits Helligkeit für spektakuläre Lichter und helles Weiß, während präzises Photo Alignment von Flüssigkristall-Molekülen tiefes Schwarz liefert. Der große P3 Farbraum sorgt für brillante, realitätsgetreue Bilder und Videos. Damit siehst du deine Arbeit immer im best­möglichen Licht, und das egal in welchem Umfeld.

Mit der in einem schmalen Band angeordneten LED Hintergrund-Beleuchtung kann das MacBook Pro den großen P3 Farbraum wieder­geben ? für brillante, lebens­echte Farben in Fotos und Videos.

P3 Großer Farbraum 500 Nits Helligkeit
Prozessor und RAM
Gedanken­schnell arbeiten.

Bei der Performance bildet das 16" MacBook Pro eine völlig neue Klasse von Notebook. Durch ein fortschritt­licheres Wärme­management erreicht der Intel Core i9 Prozessor mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads Rechen­power eine durch­gehend bessere Performance über längere Zeiträume ? und liefert die bis zu 2,1?fache Leistung eines Quad-Core MacBook Pro. Ob du Dutzende von Spuren und Effekten überlagerst, Code kompilierst und testest oder 3D Modelle renderst ? alles geht ultraschnell.

28 % erhöhter Luftstrom [1] 35 % größerer Kühlkörper [1]
Fortschrittlicheres Wärme­management ermöglicht schnellere Daten­verarbeitung. Das Wärme­management des MacBook Pro wurde komplett überarbeitet. Größere Lüfter mit verbesserten Ventilator­flügeln optimieren den Luftstrom und mehr wärmeableitende Lamellen kühlen effizienter. Das alles steigert die Kühlleistung ? und das MacBook Pro kann bis zu 12 Watt­stunden mehr maximale gehaltene Leistung liefern.

Bis zu 64 GB DDR4 Arbeits­speicher bedeuten effizienteres Multitasking. Das 16" MacBook Pro hat einen schnellen 2666 MHz DDR4 Arbeits­speicher ? bis zu 64 GB. Das sorgt für flüssige Performance, wenn du Hunderte von Audio Samples lädst, Bilder mit Milliarden von Pixeln bearbeitest oder mehrere virtuelle Maschinen laufen lässt.

Bis zu 64 GBDDR4 Arbeits­speicher Bis zu 4,3x schneller als 16 GB[14]
Grafik
Eine neue Realität entsteht nicht mit den üblichen Mitteln.

Die AMD Radeon Pro 5000M Series liefert die bislang höchste Grafik­power in einem MacBook Pro überhaupt. Das 16" MacBook Pro Basismodell ist mehr als zweimal so schnell wie das Basis­modell der vorherigen Generation. So kannst du extrem hoch­auflösende (UHD) Videos flüssig wieder­geben und schneller rendern. Und bei Aufgaben wie etwa der Farb­korrektur in DaVinci Resolve bist du mit den optionalen 8 GB GDDR6 VRAM verglichen mit Radeon Pro Vega 20 bis zu 80 Prozent schneller.

Bis zu 2,1xschneller als Radeon Pro 560X 189 GB/s Speicher­bandbreite Bis zu 8 GBGDDR6 VRAM Bis zu 24Recheneinheiten
Tastatur
Perfekte Werkzeuge haben etwas Magisches.

Das 16" MacBook Pro bringt Workflow-Effizienz auf ein neues Level. Das neue Magic Keyboard hat eine überar­beitete Scheren­mechanik mit einem Tastenhub von 1 mm. So kannst du direkt, angenehm und leise tippen. Die Touch Bar zeigt dir nützliche Kurzbefehle und Touch ID sorgt für eine schnelle Authentifizierung. Mit der separaten esc?Taste kannst du schnell zwischen Modi und Ansichten wechseln. Und die Pfeil­tasten in umgekehrter T?Anordnung ermöglichen eine flüssige Navigation, egal ob du Zeilen von Code überfliegst, durch Tabellen navigierst oder spielst.

Touch Bar. Deine häufigsten Befehle sind genau da, wo du sie brauchst. So sparst du Zeit und musst weniger tippen. Touch ID. Schnelle, einfache Authentifizierung für sichere Logins und Einkäufe. Force Touch Trackpad. Arbeite schneller mit Force Klick und Multi?Touch Gesten.
Audio
Mehr Bass. Besseres Mikro.
Das MacBook Pro klingt riesig. Es produziert mit seinem 6?Laut­sprecher-System einen so raum­füllenden, breiten Stereosound, wie du ihn noch nie bei einem Notebook gehört hast. Duale Tieftöner mit Kräfte­ausgleich reduzieren die Systemvibration deutlich, für einen klareren, natürlicheren Klang und einen Bass, der eine halbe Oktave tiefer reicht. Und der Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität kann es mit profes­sionellen Mikrofonen anderer Anbieter aufnehmen, für kristallklare Podcast? oder Musik­aufzeichnungen unterwegs.

6?Laut­sprecher-System mit dualen Tieftönern mit Kräfteausgleich. Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis.
Speicher­platz
Nimm einfach das ganze Studio mit.
Das 16" MacBook Pro hat bis zu 8 TB SSD Speicher ? die größte Speicher­kapazität, die es in einem Notebook gibt. So kannst du deine Foto- oder Video­archive mitnehmen, egal wohin du unterwegs bist. Und mit super­schnellen Geschwin­dig­keiten laden riesige Dateien in Sekunden, und Pro Apps starten sofort.

Bis zu 8 TBSSD Speicher
Bis zu 3,2 GB/ssequenzielle Lese­geschwindigkeit[20]

Batterie
Hat kein Problem mit Überstunden.
Das 16" MacBook Pro hat die höchste Batterie­kapazität, die wir je in ein Notebook eingebaut haben. Die 100 Wh Lithium-Polymer-Batterie versorgt nicht nur das größere Display und liefert mehr maximale gehaltene Leistung, sie ermöglicht auch eine längere Batterie­laufzeit. So kannst du bis zu 11 Stunden drahtlos im Internet surfen und Videos wiedergeben[21]. Und du hast mehr Zeit für deine Projekte, bevor du wieder aufladen musst ? egal wo du gerade bist.

100 Wh Batterie Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit
Apple T2 Security Chip
Sicherheit, nächste Generation.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet. Wir haben diesen speziellen Mac Prozessor der 2. Generation entwickelt, um alles noch sicherer zu machen, was du machst. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor ermöglicht Touch ID und bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Noch dazu beinhaltet er mehrere eigen­ständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert ultrahohe Band­breite mit der Vielseitigkeit des USB?C Standards, was einen extrem schnellen Universal­anschluss ergibt. Er integriert Daten­übertragung, Aufladen und Videoausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Das MacBook Pro kommt mit vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Bis zu 40 Gbit/sDatentransfer Unterstützt bis zu zwei 6K Displays
AR lässt dich das MacBook Pro an deinem Arbeits­platz erleben.
Öffne diese Seite in Safari auf deinem iPhone oder iPad.

Bringt den Mac weiter.
Und dich auch.
Spezielle Apps für Musik, TV und Podcasts. Intelligente neue Features wie Sidecar, leistungs­starke Technologien für Entwickler und deine liebsten iPad Apps, jetzt auf dem Mac.

Apple Trade In
Mach den Mac, den du hast, zu dem Mac, den du willst.
Gib einfach deinen qualifizierten Computer gegen eine Gutschrift in Zahlung oder lass ihn kostenlos recyceln.
Gut für dich. Und den Planeten.
https://www.apple.com/at/trade-in/














1. Verglichen mit der vorherigen MacBook Pro Generation.
2. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Logic Pro X 10.4.7 mit einem Projekt bestehend aus 253 Spuren, jede mit einer zugewiesenen Amp Designer Plug?in Instanz. Einzelne Spuren waren während der Wiedergabe aktiviert, bis die CPU überlastet wurde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
3. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit MATLAB und Simulink R2019b Update 1 und Parallel Computing Toolbox unter Verwendung eines Modells für Fahrzeugdynamik. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
4. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Autodesk Maya 2019 wurde mit einer 144,8 MB großen Szene getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
5. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Blackmagic Fusion Studio 16.1, dabei wurden 100 Bilder eines Projekts in voller Größe auf Disk gerendert. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
6. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Mathematica v12 mit integriertem Benchmark, WolframMark. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
7. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Xcode Version 11.1. Die Leistungstests werden mit speziellen Computer­systemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
8. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit einem NACA 0012 Projekt mit 2000 Durchläufen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
9. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde getestet mit den Filtern ?Kristallisieren?, ?Punktieren?, ?Radialer Weichzeichner?, ?Staub und Kratzer? und ?Median?. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
10. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Pixelmator Pro 1.5 wurde mit einem 54,3 MB großen Bild getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
11. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Lightroom Classic 9.0 wurde getestet mit 780 RAW Bildern. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
12. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit der Vorabversion von Adobe Premiere Pro 14.0.0 und einem vollständig farbkorrigierten 5?minütigen REDCODE® RAW Video mit 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Farbkorrektur wurde mit LUTs des Lumetri Color Panel von Adobe Premiere durchgeführt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
13. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 50 Sekunden langen Multicam-Projekt mit 11 Streams Apple ProRes RAW Video bei einer Auflösung von 4096 x 2160 und 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Multicam-Wiedergabe mit dem Kamera-Viewer in Final Cut Pro war auf die Anzeige von 16 Winkeln eingestellt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
14. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher, Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 32 GB Arbeits­speicher sowie Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde mit einer 12,5 GB großen Datei und den Funktionen ?Drehen?, ?Unscharf maskieren?, ?Auto?Farbe? und ?Skalieren? getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
15. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Unity 2018.3.6f1 und einer Book of the Dead Demo bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
16. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Fortnite v11.00.1 unter Verwendung von 4 Minuten aus Kapitel 2, Season 1 Game Replay, bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln und Epic Einstellungen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
17. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Rise of the Tomb Raider Version 1.0.5 mit dem integrierten Benchmark und bei einer Auflösung von 1440 x 900 mit sehr hohen Qualitäts­einstellungen und deaktiviertem Vsync. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
18. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 20 Sekunden langen Projekt mit Apple ProRes 422 Video bei einer Auflösung von 4096 x 2304 und 59,94 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
19. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit DaVinci Resolve Studio 16 und 10 gängigen Effekten sowie einem 10?sekündigen UHD Projekt bei einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
20. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit FIO 3.16, 1024 KB Anfrage­größe, 150 GB Testdatei und IO Tiefe=8. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
21. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD. Der Test für drahtloses Surfen misst die Batterie­laufzeit beim drahtlosen Surfen auf 25 gängigen Websites mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 %. Beim Test für die Wiedergabe von Apple TV App Filmen wird die Batterie­laufzeit beim Abspielen von Inhalten mit HD 1080p mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 % gemessen. Beim Test für die Standbydauer wird die Batterielaufzeit eines mit einem drahtlosen Netzwerk und einem iCloud Account verbundenen Systems gemessen, das in tiefem Ruhezustand ist. Safari und Mail sind geöffnet, alle System­einstellungen sind Standardeinstellungen. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/at/batteries.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MVVJ2D/A Artikel-Nr. 296963
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
239900
APPLE MacBook Pro 16", space gray (MVVK2D/A) Intel Core i9-9880H, 8x 2.30GHz, 16GB DDR4, 1TB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 5500M 4GB, macOS Catalania
? 6?Core Intel Core i7 oder 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9.Generation
? Brillantes Retina Display mit TrueTone Technologie[1]
? TouchBar und TouchID
? AMD Radeon Pro 5300M oder 5500M Grafikprozessor mit GDDR6 Grafikspeicher
? Ultraschneller SSD
? Intel UHD Graphics 630
? 6?Lautsprecher-System mit Tieftönern mit Kräfteausgleich
? Vier Thunderbolt 3 (USB?C) Anschlüsse
? Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit[2]
? 802.11 ac WLAN?Normalgroßes beleuchtetes Magic Keyboard
? Force Touch Trackpad
? Erhältlich in Space Grau und Silber
? Die neueste Version von macOS

Rechtliche Hinweise
Mit Optionen für Prozessor, Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Grafik.
[1] Die Displaygröße wird diagonal gemessen.
[2] Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com /at/batteries.
[3] 1GB = 1 Milliarde Byte und 1TB = 1Billion Byte, die tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer.

Gedacht für alle, die sich von Grenzen nicht aufhalten lassen und die Welt verändern, ist das neue MacBook Pro bei Weitem das leistungs­stärkste Notebook, das Apple je gebaut hat. Mit einem faszinierenden 16" Retina Display, superschnellen Prozessoren, Grafik der nächsten Genera­tion, der größten Batterie­kapazität, die ein MacBook Pro je hatte, einem neuen Magic Keyboard und riesigem Speicher ist es das ultimative Pro Notebook, für ultimative Projekte.

Retina Display
Wie gemacht für große, brillante Ideen.

Das fantastische 16" Retina Display im neuen MacBook Pro ist das bisher größte Retina Display von allen Mac Note­books. Es erzeugt 500 Nits Helligkeit für spektakuläre Lichter und helles Weiß, während präzises Photo Alignment von Flüssigkristall-Molekülen tiefes Schwarz liefert. Der große P3 Farbraum sorgt für brillante, realitätsgetreue Bilder und Videos. Damit siehst du deine Arbeit immer im best­möglichen Licht, und das egal in welchem Umfeld.

Mit der in einem schmalen Band angeordneten LED Hintergrund-Beleuchtung kann das MacBook Pro den großen P3 Farbraum wieder­geben ? für brillante, lebens­echte Farben in Fotos und Videos.

P3 Großer Farbraum 500 Nits Helligkeit
Prozessor und RAM
Gedanken­schnell arbeiten.

Bei der Performance bildet das 16" MacBook Pro eine völlig neue Klasse von Notebook. Durch ein fortschritt­licheres Wärme­management erreicht der Intel Core i9 Prozessor mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads Rechen­power eine durch­gehend bessere Performance über längere Zeiträume ? und liefert die bis zu 2,1?fache Leistung eines Quad-Core MacBook Pro. Ob du Dutzende von Spuren und Effekten überlagerst, Code kompilierst und testest oder 3D Modelle renderst ? alles geht ultraschnell.

28 % erhöhter Luftstrom [1] 35 % größerer Kühlkörper [1]
Fortschrittlicheres Wärme­management ermöglicht schnellere Daten­verarbeitung. Das Wärme­management des MacBook Pro wurde komplett überarbeitet. Größere Lüfter mit verbesserten Ventilator­flügeln optimieren den Luftstrom und mehr wärmeableitende Lamellen kühlen effizienter. Das alles steigert die Kühlleistung ? und das MacBook Pro kann bis zu 12 Watt­stunden mehr maximale gehaltene Leistung liefern.

Bis zu 64 GB DDR4 Arbeits­speicher bedeuten effizienteres Multitasking. Das 16" MacBook Pro hat einen schnellen 2666 MHz DDR4 Arbeits­speicher ? bis zu 64 GB. Das sorgt für flüssige Performance, wenn du Hunderte von Audio Samples lädst, Bilder mit Milliarden von Pixeln bearbeitest oder mehrere virtuelle Maschinen laufen lässt.

Bis zu 64 GBDDR4 Arbeits­speicher Bis zu 4,3x schneller als 16 GB[14]
Grafik
Eine neue Realität entsteht nicht mit den üblichen Mitteln.

Die AMD Radeon Pro 5000M Series liefert die bislang höchste Grafik­power in einem MacBook Pro überhaupt. Das 16" MacBook Pro Basismodell ist mehr als zweimal so schnell wie das Basis­modell der vorherigen Generation. So kannst du extrem hoch­auflösende (UHD) Videos flüssig wieder­geben und schneller rendern. Und bei Aufgaben wie etwa der Farb­korrektur in DaVinci Resolve bist du mit den optionalen 8 GB GDDR6 VRAM verglichen mit Radeon Pro Vega 20 bis zu 80 Prozent schneller.

Bis zu 2,1xschneller als Radeon Pro 560X 189 GB/s Speicher­bandbreite Bis zu 8 GBGDDR6 VRAM Bis zu 24Recheneinheiten
Tastatur
Perfekte Werkzeuge haben etwas Magisches.

Das 16" MacBook Pro bringt Workflow-Effizienz auf ein neues Level. Das neue Magic Keyboard hat eine überar­beitete Scheren­mechanik mit einem Tastenhub von 1 mm. So kannst du direkt, angenehm und leise tippen. Die Touch Bar zeigt dir nützliche Kurzbefehle und Touch ID sorgt für eine schnelle Authentifizierung. Mit der separaten esc?Taste kannst du schnell zwischen Modi und Ansichten wechseln. Und die Pfeil­tasten in umgekehrter T?Anordnung ermöglichen eine flüssige Navigation, egal ob du Zeilen von Code überfliegst, durch Tabellen navigierst oder spielst.

Touch Bar. Deine häufigsten Befehle sind genau da, wo du sie brauchst. So sparst du Zeit und musst weniger tippen. Touch ID. Schnelle, einfache Authentifizierung für sichere Logins und Einkäufe. Force Touch Trackpad. Arbeite schneller mit Force Klick und Multi?Touch Gesten.
Audio
Mehr Bass. Besseres Mikro.
Das MacBook Pro klingt riesig. Es produziert mit seinem 6?Laut­sprecher-System einen so raum­füllenden, breiten Stereosound, wie du ihn noch nie bei einem Notebook gehört hast. Duale Tieftöner mit Kräfte­ausgleich reduzieren die Systemvibration deutlich, für einen klareren, natürlicheren Klang und einen Bass, der eine halbe Oktave tiefer reicht. Und der Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität kann es mit profes­sionellen Mikrofonen anderer Anbieter aufnehmen, für kristallklare Podcast? oder Musik­aufzeichnungen unterwegs.

6?Laut­sprecher-System mit dualen Tieftönern mit Kräfteausgleich. Ring aus drei Mikrofonen in Studioqualität mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis.
Speicher­platz
Nimm einfach das ganze Studio mit.
Das 16" MacBook Pro hat bis zu 8 TB SSD Speicher ? die größte Speicher­kapazität, die es in einem Notebook gibt. So kannst du deine Foto- oder Video­archive mitnehmen, egal wohin du unterwegs bist. Und mit super­schnellen Geschwin­dig­keiten laden riesige Dateien in Sekunden, und Pro Apps starten sofort.

Bis zu 8 TBSSD Speicher
Bis zu 3,2 GB/ssequenzielle Lese­geschwindigkeit[20]

Batterie
Hat kein Problem mit Überstunden.
Das 16" MacBook Pro hat die höchste Batterie­kapazität, die wir je in ein Notebook eingebaut haben. Die 100 Wh Lithium-Polymer-Batterie versorgt nicht nur das größere Display und liefert mehr maximale gehaltene Leistung, sie ermöglicht auch eine längere Batterie­laufzeit. So kannst du bis zu 11 Stunden drahtlos im Internet surfen und Videos wiedergeben[21]. Und du hast mehr Zeit für deine Projekte, bevor du wieder aufladen musst ? egal wo du gerade bist.

100 Wh Batterie Bis zu 11 Std. Batterielaufzeit
Apple T2 Security Chip
Sicherheit, nächste Generation.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet. Wir haben diesen speziellen Mac Prozessor der 2. Generation entwickelt, um alles noch sicherer zu machen, was du machst. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor ermöglicht Touch ID und bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Noch dazu beinhaltet er mehrere eigen­ständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert ultrahohe Band­breite mit der Vielseitigkeit des USB?C Standards, was einen extrem schnellen Universal­anschluss ergibt. Er integriert Daten­übertragung, Aufladen und Videoausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Das MacBook Pro kommt mit vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Bis zu 40 Gbit/sDatentransfer Unterstützt bis zu zwei 6K Displays
AR lässt dich das MacBook Pro an deinem Arbeits­platz erleben.
Öffne diese Seite in Safari auf deinem iPhone oder iPad.

Bringt den Mac weiter.
Und dich auch.
Spezielle Apps für Musik, TV und Podcasts. Intelligente neue Features wie Sidecar, leistungs­starke Technologien für Entwickler und deine liebsten iPad Apps, jetzt auf dem Mac.

Apple Trade In
Mach den Mac, den du hast, zu dem Mac, den du willst.
Gib einfach deinen qualifizierten Computer gegen eine Gutschrift in Zahlung oder lass ihn kostenlos recyceln.
Gut für dich. Und den Planeten.
https://www.apple.com/at/trade-in/















1. Verglichen mit der vorherigen MacBook Pro Generation.
2. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Logic Pro X 10.4.7 mit einem Projekt bestehend aus 253 Spuren, jede mit einer zugewiesenen Amp Designer Plug?in Instanz. Einzelne Spuren waren während der Wiedergabe aktiviert, bis die CPU überlastet wurde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
3. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit MATLAB und Simulink R2019b Update 1 und Parallel Computing Toolbox unter Verwendung eines Modells für Fahrzeugdynamik. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
4. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Autodesk Maya 2019 wurde mit einer 144,8 MB großen Szene getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
5. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Blackmagic Fusion Studio 16.1, dabei wurden 100 Bilder eines Projekts in voller Größe auf Disk gerendert. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
6. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Mathematica v12 mit integriertem Benchmark, WolframMark. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
7. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Xcode Version 11.1. Die Leistungstests werden mit speziellen Computer­systemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
8. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit einem NACA 0012 Projekt mit 2000 Durchläufen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
9. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde getestet mit den Filtern ?Kristallisieren?, ?Punktieren?, ?Radialer Weichzeichner?, ?Staub und Kratzer? und ?Median?. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
10. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Pixelmator Pro 1.5 wurde mit einem 54,3 MB großen Bild getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
11. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Lightroom Classic 9.0 wurde getestet mit 780 RAW Bildern. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
12. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit der Vorabversion von Adobe Premiere Pro 14.0.0 und einem vollständig farbkorrigierten 5?minütigen REDCODE® RAW Video mit 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Farbkorrektur wurde mit LUTs des Lumetri Color Panel von Adobe Premiere durchgeführt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
13. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher sowie handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 3,1 GHz Quad?Core Intel Core i7 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 50 Sekunden langen Multicam-Projekt mit 11 Streams Apple ProRes RAW Video bei einer Auflösung von 4096 x 2160 und 23,98 Bildern pro Sekunde. Die Multicam-Wiedergabe mit dem Kamera-Viewer in Final Cut Pro war auf die Anzeige von 16 Winkeln eingestellt. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
14. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 64 GB Arbeits­speicher, Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 32 GB Arbeits­speicher sowie Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor und 16 GB Arbeits­speicher. Die Vorabversion von Adobe Photoshop 2020 21.0.0 wurde mit einer 12,5 GB großen Datei und den Funktionen ?Drehen?, ?Unscharf maskieren?, ?Auto?Farbe? und ?Skalieren? getestet. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
15. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Unity 2018.3.6f1 und einer Book of the Dead Demo bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
16. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Fortnite v11.00.1 unter Verwendung von 4 Minuten aus Kapitel 2, Season 1 Game Replay, bei einer Auflösung von 1440 x 900 Pixeln und Epic Einstellungen. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
17. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Rise of the Tomb Raider Version 1.0.5 mit dem integrierten Benchmark und bei einer Auflösung von 1440 x 900 mit sehr hohen Qualitäts­einstellungen und deaktiviertem Vsync. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
18. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit Final Cut Pro 10.4.7 mit einem 20 Sekunden langen Projekt mit Apple ProRes 422 Video bei einer Auflösung von 4096 x 2304 und 59,94 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
19. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit (Standard) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD und handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 560X Grafik mit 4 GB VRAM, 16 GB Arbeits­speicher und 512 GB SSD sowie mit (optionale Konfiguration) Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro 5500M Grafik mit 8 GB VRAM, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD und mit handelsüblichen 15" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, Radeon Pro Vega 20 Grafik mit 4 GB VRAM, 32 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit DaVinci Resolve Studio 16 und 10 gängigen Effekten sowie einem 10?sekündigen UHD Projekt bei einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
20. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,4 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 64 GB Arbeits­speicher und 4 TB SSD. Getestet mit FIO 3.16, 1024 KB Anfrage­größe, 150 GB Testdatei und IO Tiefe=8. Die Leistungstests werden mit speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die ungefähre Leistung des MacBook Pro wider.
21. Die Tests wurden von Apple im Oktober 2019 durchgeführt mit Prototypen von 16" MacBook Pro Systemen mit 2,3 GHz 8?Core Intel Core i9 Prozessor, 16 GB Arbeits­speicher und 1 TB SSD. Der Test für drahtloses Surfen misst die Batterie­laufzeit beim drahtlosen Surfen auf 25 gängigen Websites mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 %. Beim Test für die Wiedergabe von Apple TV App Filmen wird die Batterie­laufzeit beim Abspielen von Inhalten mit HD 1080p mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 12 bzw. 75 % gemessen. Beim Test für die Standbydauer wird die Batterielaufzeit eines mit einem drahtlosen Netzwerk und einem iCloud Account verbundenen Systems gemessen, das in tiefem Ruhezustand ist. Safari und Mail sind geöffnet, alle System­einstellungen sind Standardeinstellungen. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung und Konfiguration. Weitere Infos unter apple.com/at/batteries.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MVVK2D/A Artikel-Nr. 296961
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
284900
APPLE MacBook Pro 15.4" (2019/ZOWX MV922D/A) Intel Core i7-9750H, 6x 2.60GHz, 16GB DDR4, 256GB M.2 SSD, AMD Radeon Rro 555X 4GB, macOS Mojave

Viel Leistung bringt viel mehr Möglichkeiten.
Das MacBook Pro bringt das Notebook auf ein völlig neues Level von Mobilität und Leistung. Wo immer deine Ideen dich hinführen ? mit extrem leistungs­starken Prozessoren und Arbeits­speicher, fortschrittlicher Grafik und superschnellem Speicher bist du schneller am Ziel.


Prozessor

Mehr Power bis in die Kerne.
Mit den neuesten Intel Core Prozessoren erreicht das MacBook Pro die nächste Stufe der Rechenleistung. Das 15" Modell hat jetzt einen 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9. Generation mit Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 5,0 GHz. Dadurch rendern 3D Grafik­programme wie Autodesk Maya bis zu 40 % schneller im Vergleich zum 6?Core Prozessor der vorherigen Generation und bis zu 2x schneller als ein Quad?Core Prozessor.2 Und ein neuer Quad?Core Prozessor der 8. Generation macht das 13" MacBook Pro bereit für die anspruchsvollsten Aufgaben. Damit schaffst du alles, was Rechenleistung auf Profi-Level verlangt ? wie Code kompilieren, 3D Modelle rendern, Spezialeffekte hinzufügen, mehrere Spuren überlagern oder Video codieren. Und das schneller.

Arbeits­speicher

Mehr machen. Weniger warten.
Für schnellere Performance bei Projekten mit großen Dateien oder beim Verwenden von mehreren Pro Apps und virtuellen Maschinen kann das 15" MacBook Pro auf bis zu 32 GB des leistungs­starken 2400 MHz DDR4 Arbeits­speichers konfiguriert werden.

Grafik

Beeindruckende Grafikleistung, wohin das Auge blickt.
Jedes 15" MacBook Pro hat eine eigenständige Radeon Pro GPU und kombiniert eindrucksvolle Leistung mit hoher Energieeffizienz. Wir geben jeder eigenständigen GPU jetzt standardmäßig 4 GB GDDR5 Grafikspeicher. Damit bekommst du flüssige Echtzeit-Performance für professionelle Aufgaben wie das Rendern von 3D Titeln in Final Cut Pro X. Das 13" Modell kommt mit leistungs­starker integrierter Grafik mit 128 MB integriertem DRAM ? doppelt so viel wie bei der vorherigen Generation. So kannst du Grafikaufgaben schneller erledigen. Und hast mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist ? etwas Großartiges zu schaffen.

Radeon Pro Vega Grafik.

Das 15" MacBook Pro hat Radeon Pro Vega GPU Optionen ? die ersten eigenständigen Vega GPUs in einem Notebook. Vega, die gleiche Grafik­architektur wie im iMac Pro, liefert eine verbesserte Rechen-Engine und nutzt High Bandwidth Memory (HBM2). HBM2 verdoppelt die Speicher­bandbreite der GPU und verbraucht gleichzeitig deutlich weniger Energie. So kann mehr von der Leistung, die für die Grafik vorgesehen ist, von der GPU selbst genutzt werden. Das Ergebnis ist eine deutlich schnellere Grafikleistung ? bis zu 60 % schneller als Radeon Pro 560X13 ? um anspruchsvolle Aufgaben für Video, 3D, Rendering und mit großen Datenmengen zu erledigen.

Blackmagic eGPU und eGPU Pro

Grafik wie ein großer Computer, ohne den großen Computer.
Blackmagic Design hat zwei externe GPUs (eGPUs) entwickelt, die optimal zum MacBook Pro passen.19 Damit hast du die Grafik­leistung eines Desktop-Computers, musst aber nicht auf die Mobilität eines Notebooks verzichten. Die leistungs­starken und geräuscharmen Blackmagic eGPUs stecken in einem All?in?One Aluminium­gehäuse, laden deinen Mac über Thunderbolt 3 und haben integrierte I/O Anschlüsse, um gleichzeitig ein Thunderbolt 3 Display und VR Zubehör anzuschließen. Beschleunige mit der Blackmagic eGPU deine Pro Apps und erlebe superflüssiges Gaming. Oder sorge mit der Blackmagic eGPU Pro für eine ultimative Grafik­leistung auf Workstation-Niveau, um Arbeitsabläufe in deinen Pro Apps und das Erstellen von VR Inhalten zu unterstützen.

Touch Bar

Mehr Arten, produktiv zu sein. Immer in Reichweite.
Wo vorher die Funktionstasten deiner Tastatur waren, gibt es auf jedem MacBook Pro jetzt die Touch Bar. Sie ist deutlich leistungs­fähiger und viel­seitiger. Die Touch Bar passt sich automatisch dem an, was du gerade machst, und zeigt dir wichtige Tools, die du intuitiv benutzen kannst. Zum Beispiel System­­einstellungen wie Lautstärke und Helligkeit, interaktive Befehle zum Anpassen oder Durch­suchen von Inhalten oder intelligentes Eingeben wie Emojis und Text­erkennung, um nur einige zu nennen.

Tippen. Halten. Streichen. Schieben.
Vertraute Gesten machen es ganz einfach, die Touch Bar zu benutzen. Tippe, um den Control Strip zu erweitern, streiche, um die Lautstärke und Helligkeit anzupassen, oder schiebe, um zurückzuspulen, wenn du einen Film anschaust.

Das, was du brauchst.
Wo du es brauchst.
Viele der integrierten Apps in deinem MacBook Pro haben eine Touch Bar Steuerung, mit der häufige Aktionen noch einfacher werden, wie E?Mails versenden oder Dokumente formatieren. Die Touch Bar passt sich der App an, die du gerade verwendest, und bringt die Kurzbefehle in den Fokus. Und die Apps anderer Anbieter können die Touch Bar ebenfalls nutzen.

Pass an, was du am meisten nutzt.
Du kannst direkt in deinem Control Strip und in Apps wie Mail, Pages, Safari und Final Cut Pro X Kurzbefehle erstellen, die dir dabei helfen, schneller zu arbeiten und produktiver zu sein.

Touch ID

Fortschrittliche Sicherheit beginnt mit deinem Fingerabdruck.
Mit Touch ID kannst du dein MacBook Pro schnell entsperren. Und du kannst damit mit Apple Pay sicher online einkaufen, direkt auf System­einstellungen und geschützte Notizen zugreifen und sogar den Benutzer wechseln ? alles mit nur einer Berührung.

Apple T2 Security Chip

Die nächste Sicherheitsstufe.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet ? unserem eigens gefertigten Mac Prozessor der 2. Generation. Entwickelt, um alles noch sicherer zu machen. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Außerdem beinhaltet er mehrere eigenständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller. Und der Apple T2 Security Chip bringt eine vertraute Stimme auf das MacBook Pro. ?Hey Siri? ist immer bereit, um Apps zu öffnen, Dokumente zu finden, Musik zu spielen oder deine Fragen zu beantworten.

SSD Speicher

Alles schneller erledigt.
Das MacBook Pro hat einen super­schnellen Solid-State-Drive mit sequenziellen Lese­geschwindigkeiten von bis zu 3,2 GB/s. Das 15" Modell ist mit bis zu 4 TB SSD erhältlich und das 13" MacBook Pro gibt es mit bis zu 2 TB SSD ? genug Platz, um selbst deine größten Dateien, wie große Fotomediatheken oder Videoprojekte, immer dabeizuhaben. Du kannst auch viel schneller hochfahren, mehrere Apps gleichzeitig starten oder riesige Dateien importieren. Und mit dem Apple T2 Security Chip wird alles automatisch verschlüsselt.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert eine ultrahohe Bandbreite mit der Vielseitigkeit des USB?C Industrie­standards. Das Ergebnis ist ein extrem schneller Universal­anschluss. Er integriert Datenübertragung, Aufladen und Video­ausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Beide Größen des MacBook Pro gibt es mit bis zu vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Display und Audio

Schön zu sehen.
Schön zu hören.
Das MacBook Pro hat das beste Retina Display, das es je in einem Mac Notebook gab. Eine helle LED Hintergrund-Beleuchtung und ein hohes Kontrastverhältnis sorgen für tiefes Schwarz und helles Weiß. Es unterstützt einen großen P3 Farbraum für noch satteres Grün und Rot als mit sRGB. Und jedes MacBook Pro nutzt die True Tone Technologie. Der Weiß­­abgleich passt sich automatisch an die Farbtemperatur des Lichts in deiner Umgebung an ? für natürlicheres Sehen. Das MacBook Pro hat eine dynamische Klang­atmosphäre, die viel breiter wirkt und klingt, als die tatsächliche Größe vermuten lässt. Filme sind noch beeindruckender. Musik ist noch raumfüllender. Und drei eingebaute Mikrofone formen Richtstrahlen, die deine Stimme für FaceTime Anrufe und Siri Befehle noch klarer einfangen.

Tastatur und Trackpad

Ein ruhigerer Arbeitsplatz.
Die MacBook Pro Tastatur hat einen Butterfly Mechanismus für viermal bessere Tasten­stabilität als bei der herkömmlichen Scheren­mechanik und ein angenehmeres Gefühl beim Bedienen. Jedes MacBook Pro kommt jetzt mit einer Tastatur, die das Tippen leiser macht. Und das große Force Touch Trackpad bietet deinen Fingern viel Platz für Gesten und Klicks.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MV922D/A Artikel-Nr. 286024
Versand:
lagernd
Innsbruck:
Lieferzeit anfragen
Klagenfurt:
Lieferzeit anfragen
Wien 15:
Lieferzeit anfragen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
215190
APPLE MacBook Pro 15.4" (2019 / ZOWY) Intel Core i9-9880H, 8x 2.30GHz, 16GB DDR4, 512GB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 560X 4GB, macOS Mojave, silber
Das MacBook Pro bringt das Notebook auf ein völlig neues Level von Mobilität und Leistung. Wo immer deine Ideen dich hinführen ? mit extrem leistungs­starken Prozessoren und Arbeits­speicher, fortschrittlicher Grafik und superschnellem Speicher bist du schneller am Ziel.


Prozessor

Mehr Power bis in die Kerne.
Mit den neuesten Intel Core Prozessoren erreicht das MacBook Pro die nächste Stufe der Rechenleistung. Das 15" Modell hat jetzt einen 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9. Generation mit Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 5,0 GHz. Dadurch rendern 3D Grafik­programme wie Autodesk Maya bis zu 40 % schneller im Vergleich zum 6?Core Prozessor der vorherigen Generation und bis zu 2x schneller als ein Quad?Core Prozessor.2 Und ein neuer Quad?Core Prozessor der 8. Generation macht das 13" MacBook Pro bereit für die anspruchsvollsten Aufgaben. Damit schaffst du alles, was Rechenleistung auf Profi-Level verlangt ? wie Code kompilieren, 3D Modelle rendern, Spezialeffekte hinzufügen, mehrere Spuren überlagern oder Video codieren. Und das schneller.

Arbeits­speicher

Mehr machen. Weniger warten.
Für schnellere Performance bei Projekten mit großen Dateien oder beim Verwenden von mehreren Pro Apps und virtuellen Maschinen kann das 15" MacBook Pro auf bis zu 32 GB des leistungs­starken 2400 MHz DDR4 Arbeits­speichers konfiguriert werden.

Grafik

Beeindruckende Grafikleistung, wohin das Auge blickt.
Jedes 15" MacBook Pro hat eine eigenständige Radeon Pro GPU und kombiniert eindrucksvolle Leistung mit hoher Energieeffizienz. Wir geben jeder eigenständigen GPU jetzt standardmäßig 4 GB GDDR5 Grafikspeicher. Damit bekommst du flüssige Echtzeit-Performance für professionelle Aufgaben wie das Rendern von 3D Titeln in Final Cut Pro X. Das 13" Modell kommt mit leistungs­starker integrierter Grafik mit 128 MB integriertem DRAM ? doppelt so viel wie bei der vorherigen Generation. So kannst du Grafikaufgaben schneller erledigen. Und hast mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist ? etwas Großartiges zu schaffen.

Radeon Pro Vega Grafik.

Das 15" MacBook Pro hat Radeon Pro Vega GPU Optionen ? die ersten eigenständigen Vega GPUs in einem Notebook. Vega, die gleiche Grafik­architektur wie im iMac Pro, liefert eine verbesserte Rechen-Engine und nutzt High Bandwidth Memory (HBM2). HBM2 verdoppelt die Speicher­bandbreite der GPU und verbraucht gleichzeitig deutlich weniger Energie. So kann mehr von der Leistung, die für die Grafik vorgesehen ist, von der GPU selbst genutzt werden. Das Ergebnis ist eine deutlich schnellere Grafikleistung ? bis zu 60 % schneller als Radeon Pro 560X13 ? um anspruchsvolle Aufgaben für Video, 3D, Rendering und mit großen Datenmengen zu erledigen.

Blackmagic eGPU und eGPU Pro

Grafik wie ein großer Computer, ohne den großen Computer.
Blackmagic Design hat zwei externe GPUs (eGPUs) entwickelt, die optimal zum MacBook Pro passen.19 Damit hast du die Grafik­leistung eines Desktop-Computers, musst aber nicht auf die Mobilität eines Notebooks verzichten. Die leistungs­starken und geräuscharmen Blackmagic eGPUs stecken in einem All?in?One Aluminium­gehäuse, laden deinen Mac über Thunderbolt 3 und haben integrierte I/O Anschlüsse, um gleichzeitig ein Thunderbolt 3 Display und VR Zubehör anzuschließen. Beschleunige mit der Blackmagic eGPU deine Pro Apps und erlebe superflüssiges Gaming. Oder sorge mit der Blackmagic eGPU Pro für eine ultimative Grafik­leistung auf Workstation-Niveau, um Arbeitsabläufe in deinen Pro Apps und das Erstellen von VR Inhalten zu unterstützen.

Touch Bar

Mehr Arten, produktiv zu sein. Immer in Reichweite.
Wo vorher die Funktionstasten deiner Tastatur waren, gibt es auf jedem MacBook Pro jetzt die Touch Bar. Sie ist deutlich leistungs­fähiger und viel­seitiger. Die Touch Bar passt sich automatisch dem an, was du gerade machst, und zeigt dir wichtige Tools, die du intuitiv benutzen kannst. Zum Beispiel System­­einstellungen wie Lautstärke und Helligkeit, interaktive Befehle zum Anpassen oder Durch­suchen von Inhalten oder intelligentes Eingeben wie Emojis und Text­erkennung, um nur einige zu nennen.

Tippen. Halten. Streichen. Schieben.
Vertraute Gesten machen es ganz einfach, die Touch Bar zu benutzen. Tippe, um den Control Strip zu erweitern, streiche, um die Lautstärke und Helligkeit anzupassen, oder schiebe, um zurückzuspulen, wenn du einen Film anschaust.

Das, was du brauchst.
Wo du es brauchst.
Viele der integrierten Apps in deinem MacBook Pro haben eine Touch Bar Steuerung, mit der häufige Aktionen noch einfacher werden, wie E?Mails versenden oder Dokumente formatieren. Die Touch Bar passt sich der App an, die du gerade verwendest, und bringt die Kurzbefehle in den Fokus. Und die Apps anderer Anbieter können die Touch Bar ebenfalls nutzen.

Pass an, was du am meisten nutzt.
Du kannst direkt in deinem Control Strip und in Apps wie Mail, Pages, Safari und Final Cut Pro X Kurzbefehle erstellen, die dir dabei helfen, schneller zu arbeiten und produktiver zu sein.

Touch ID

Fortschrittliche Sicherheit beginnt mit deinem Fingerabdruck.
Mit Touch ID kannst du dein MacBook Pro schnell entsperren. Und du kannst damit mit Apple Pay sicher online einkaufen, direkt auf System­einstellungen und geschützte Notizen zugreifen und sogar den Benutzer wechseln ? alles mit nur einer Berührung.

Apple T2 Security Chip

Die nächste Sicherheitsstufe.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet ? unserem eigens gefertigten Mac Prozessor der 2. Generation. Entwickelt, um alles noch sicherer zu machen. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Außerdem beinhaltet er mehrere eigenständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller. Und der Apple T2 Security Chip bringt eine vertraute Stimme auf das MacBook Pro. ?Hey Siri? ist immer bereit, um Apps zu öffnen, Dokumente zu finden, Musik zu spielen oder deine Fragen zu beantworten.

SSD Speicher

Alles schneller erledigt.
Das MacBook Pro hat einen super­schnellen Solid-State-Drive mit sequenziellen Lese­geschwindigkeiten von bis zu 3,2 GB/s. Das 15" Modell ist mit bis zu 4 TB SSD erhältlich und das 13" MacBook Pro gibt es mit bis zu 2 TB SSD ? genug Platz, um selbst deine größten Dateien, wie große Fotomediatheken oder Videoprojekte, immer dabeizuhaben. Du kannst auch viel schneller hochfahren, mehrere Apps gleichzeitig starten oder riesige Dateien importieren. Und mit dem Apple T2 Security Chip wird alles automatisch verschlüsselt.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert eine ultrahohe Bandbreite mit der Vielseitigkeit des USB?C Industrie­standards. Das Ergebnis ist ein extrem schneller Universal­anschluss. Er integriert Datenübertragung, Aufladen und Video­ausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Beide Größen des MacBook Pro gibt es mit bis zu vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Display und Audio

Schön zu sehen.
Schön zu hören.
Das MacBook Pro hat das beste Retina Display, das es je in einem Mac Notebook gab. Eine helle LED Hintergrund-Beleuchtung und ein hohes Kontrastverhältnis sorgen für tiefes Schwarz und helles Weiß. Es unterstützt einen großen P3 Farbraum für noch satteres Grün und Rot als mit sRGB. Und jedes MacBook Pro nutzt die True Tone Technologie. Der Weiß­­abgleich passt sich automatisch an die Farbtemperatur des Lichts in deiner Umgebung an ? für natürlicheres Sehen. Das MacBook Pro hat eine dynamische Klang­atmosphäre, die viel breiter wirkt und klingt, als die tatsächliche Größe vermuten lässt. Filme sind noch beeindruckender. Musik ist noch raumfüllender. Und drei eingebaute Mikrofone formen Richtstrahlen, die deine Stimme für FaceTime Anrufe und Siri Befehle noch klarer einfangen.

Tastatur und Trackpad

Ein ruhigerer Arbeitsplatz.
Die MacBook Pro Tastatur hat einen Butterfly Mechanismus für viermal bessere Tasten­stabilität als bei der herkömmlichen Scheren­mechanik und ein angenehmeres Gefühl beim Bedienen. Jedes MacBook Pro kommt jetzt mit einer Tastatur, die das Tippen leiser macht. Und das große Force Touch Trackpad bietet deinen Fingern viel Platz für Gesten und Klicks.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MV932D/A Artikel-Nr. 286026
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
246900
APPLE MacBook Pro 15.4" (2019) Intel Core i9-9880H, 8x 2.30GHz, 16GB DDR4, 512GB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 560X 4GB, macOS Mojave
Das MacBook Pro bringt das Notebook auf ein völlig neues Level von Mobilität und Leistung. Wo immer deine Ideen dich hinführen ? mit extrem leistungs­starken Prozessoren und Arbeits­speicher, fortschrittlicher Grafik und superschnellem Speicher bist du schneller am Ziel.


Prozessor

Mehr Power bis in die Kerne.
Mit den neuesten Intel Core Prozessoren erreicht das MacBook Pro die nächste Stufe der Rechenleistung. Das 15" Modell hat jetzt einen 8?Core Intel Core i9 Prozessor der 9. Generation mit Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 5,0 GHz. Dadurch rendern 3D Grafik­programme wie Autodesk Maya bis zu 40 % schneller im Vergleich zum 6?Core Prozessor der vorherigen Generation und bis zu 2x schneller als ein Quad?Core Prozessor.2 Und ein neuer Quad?Core Prozessor der 8. Generation macht das 13" MacBook Pro bereit für die anspruchsvollsten Aufgaben. Damit schaffst du alles, was Rechenleistung auf Profi-Level verlangt ? wie Code kompilieren, 3D Modelle rendern, Spezialeffekte hinzufügen, mehrere Spuren überlagern oder Video codieren. Und das schneller.

Arbeits­speicher

Mehr machen. Weniger warten.
Für schnellere Performance bei Projekten mit großen Dateien oder beim Verwenden von mehreren Pro Apps und virtuellen Maschinen kann das 15" MacBook Pro auf bis zu 32 GB des leistungs­starken 2400 MHz DDR4 Arbeits­speichers konfiguriert werden.

Grafik

Beeindruckende Grafikleistung, wohin das Auge blickt.
Jedes 15" MacBook Pro hat eine eigenständige Radeon Pro GPU und kombiniert eindrucksvolle Leistung mit hoher Energieeffizienz. Wir geben jeder eigenständigen GPU jetzt standardmäßig 4 GB GDDR5 Grafikspeicher. Damit bekommst du flüssige Echtzeit-Performance für professionelle Aufgaben wie das Rendern von 3D Titeln in Final Cut Pro X. Das 13" Modell kommt mit leistungs­starker integrierter Grafik mit 128 MB integriertem DRAM ? doppelt so viel wie bei der vorherigen Generation. So kannst du Grafikaufgaben schneller erledigen. Und hast mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist ? etwas Großartiges zu schaffen.

Radeon Pro Vega Grafik.

Das 15" MacBook Pro hat Radeon Pro Vega GPU Optionen ? die ersten eigenständigen Vega GPUs in einem Notebook. Vega, die gleiche Grafik­architektur wie im iMac Pro, liefert eine verbesserte Rechen-Engine und nutzt High Bandwidth Memory (HBM2). HBM2 verdoppelt die Speicher­bandbreite der GPU und verbraucht gleichzeitig deutlich weniger Energie. So kann mehr von der Leistung, die für die Grafik vorgesehen ist, von der GPU selbst genutzt werden. Das Ergebnis ist eine deutlich schnellere Grafikleistung ? bis zu 60 % schneller als Radeon Pro 560X13 ? um anspruchsvolle Aufgaben für Video, 3D, Rendering und mit großen Datenmengen zu erledigen.

Blackmagic eGPU und eGPU Pro

Grafik wie ein großer Computer, ohne den großen Computer.
Blackmagic Design hat zwei externe GPUs (eGPUs) entwickelt, die optimal zum MacBook Pro passen.19 Damit hast du die Grafik­leistung eines Desktop-Computers, musst aber nicht auf die Mobilität eines Notebooks verzichten. Die leistungs­starken und geräuscharmen Blackmagic eGPUs stecken in einem All?in?One Aluminium­gehäuse, laden deinen Mac über Thunderbolt 3 und haben integrierte I/O Anschlüsse, um gleichzeitig ein Thunderbolt 3 Display und VR Zubehör anzuschließen. Beschleunige mit der Blackmagic eGPU deine Pro Apps und erlebe superflüssiges Gaming. Oder sorge mit der Blackmagic eGPU Pro für eine ultimative Grafik­leistung auf Workstation-Niveau, um Arbeitsabläufe in deinen Pro Apps und das Erstellen von VR Inhalten zu unterstützen.

Touch Bar

Mehr Arten, produktiv zu sein. Immer in Reichweite.
Wo vorher die Funktionstasten deiner Tastatur waren, gibt es auf jedem MacBook Pro jetzt die Touch Bar. Sie ist deutlich leistungs­fähiger und viel­seitiger. Die Touch Bar passt sich automatisch dem an, was du gerade machst, und zeigt dir wichtige Tools, die du intuitiv benutzen kannst. Zum Beispiel System­­einstellungen wie Lautstärke und Helligkeit, interaktive Befehle zum Anpassen oder Durch­suchen von Inhalten oder intelligentes Eingeben wie Emojis und Text­erkennung, um nur einige zu nennen.

Tippen. Halten. Streichen. Schieben.
Vertraute Gesten machen es ganz einfach, die Touch Bar zu benutzen. Tippe, um den Control Strip zu erweitern, streiche, um die Lautstärke und Helligkeit anzupassen, oder schiebe, um zurückzuspulen, wenn du einen Film anschaust.

Das, was du brauchst.
Wo du es brauchst.
Viele der integrierten Apps in deinem MacBook Pro haben eine Touch Bar Steuerung, mit der häufige Aktionen noch einfacher werden, wie E?Mails versenden oder Dokumente formatieren. Die Touch Bar passt sich der App an, die du gerade verwendest, und bringt die Kurzbefehle in den Fokus. Und die Apps anderer Anbieter können die Touch Bar ebenfalls nutzen.

Pass an, was du am meisten nutzt.
Du kannst direkt in deinem Control Strip und in Apps wie Mail, Pages, Safari und Final Cut Pro X Kurzbefehle erstellen, die dir dabei helfen, schneller zu arbeiten und produktiver zu sein.

Touch ID

Fortschrittliche Sicherheit beginnt mit deinem Fingerabdruck.
Mit Touch ID kannst du dein MacBook Pro schnell entsperren. Und du kannst damit mit Apple Pay sicher online einkaufen, direkt auf System­einstellungen und geschützte Notizen zugreifen und sogar den Benutzer wechseln ? alles mit nur einer Berührung.

Apple T2 Security Chip

Die nächste Sicherheitsstufe.
Jedes MacBook Pro ist mit dem Apple T2 Security Chip ausgestattet ? unserem eigens gefertigten Mac Prozessor der 2. Generation. Entwickelt, um alles noch sicherer zu machen. Ein integrierter Secure Enclave Coprozessor bildet das Fundament für sichere Boot-Funktionen und den verschlüsselten Speicher. Außerdem beinhaltet er mehrere eigenständige Controller wie den System Management Controller, den Audio Controller und den SSD Controller. Und der Apple T2 Security Chip bringt eine vertraute Stimme auf das MacBook Pro. ?Hey Siri? ist immer bereit, um Apps zu öffnen, Dokumente zu finden, Musik zu spielen oder deine Fragen zu beantworten.

SSD Speicher

Alles schneller erledigt.
Das MacBook Pro hat einen super­schnellen Solid-State-Drive mit sequenziellen Lese­geschwindigkeiten von bis zu 3,2 GB/s. Das 15" Modell ist mit bis zu 4 TB SSD erhältlich und das 13" MacBook Pro gibt es mit bis zu 2 TB SSD ? genug Platz, um selbst deine größten Dateien, wie große Fotomediatheken oder Videoprojekte, immer dabeizuhaben. Du kannst auch viel schneller hochfahren, mehrere Apps gleichzeitig starten oder riesige Dateien importieren. Und mit dem Apple T2 Security Chip wird alles automatisch verschlüsselt.

Thunderbolt 3
Der leistungs­stärkste und vielseitigste Port aller Zeiten.
Thunderbolt 3 kombiniert eine ultrahohe Bandbreite mit der Vielseitigkeit des USB?C Industrie­standards. Das Ergebnis ist ein extrem schneller Universal­anschluss. Er integriert Datenübertragung, Aufladen und Video­ausgabe in einem einzigen Port, mit einer Datenrate von bis zu 40 Gbit/s ? also doppelt so viel Bandbreite wie Thunderbolt 2. Beide Größen des MacBook Pro gibt es mit bis zu vier Anschlüssen, damit du auf beiden Seiten alles anschließen kannst. Und Geräte, die du bereits hast, lassen sich ganz einfach mit einem Kabel oder Adapter verbinden. Außerdem ist Thunderbolt 3 beidseitig verwendbar. Du kannst also gar nichts falsch einstecken.

Display und Audio

Schön zu sehen.
Schön zu hören.
Das MacBook Pro hat das beste Retina Display, das es je in einem Mac Notebook gab. Eine helle LED Hintergrund-Beleuchtung und ein hohes Kontrastverhältnis sorgen für tiefes Schwarz und helles Weiß. Es unterstützt einen großen P3 Farbraum für noch satteres Grün und Rot als mit sRGB. Und jedes MacBook Pro nutzt die True Tone Technologie. Der Weiß­­abgleich passt sich automatisch an die Farbtemperatur des Lichts in deiner Umgebung an ? für natürlicheres Sehen. Das MacBook Pro hat eine dynamische Klang­atmosphäre, die viel breiter wirkt und klingt, als die tatsächliche Größe vermuten lässt. Filme sind noch beeindruckender. Musik ist noch raumfüllender. Und drei eingebaute Mikrofone formen Richtstrahlen, die deine Stimme für FaceTime Anrufe und Siri Befehle noch klarer einfangen.

Tastatur und Trackpad

Ein ruhigerer Arbeitsplatz.
Die MacBook Pro Tastatur hat einen Butterfly Mechanismus für viermal bessere Tasten­stabilität als bei der herkömmlichen Scheren­mechanik und ein angenehmeres Gefühl beim Bedienen. Jedes MacBook Pro kommt jetzt mit einer Tastatur, die das Tippen leiser macht. Und das große Force Touch Trackpad bietet deinen Fingern viel Platz für Gesten und Klicks.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MV912D/A Artikel-Nr. 286025
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
270290
APPLE MacBook Pro 15.4" (MR942D/A) 2018 Intel Core i7-8850H, 6x 2.60GHz, 16GB DDR4, 512GB M.2 SSD, AMD Radeon Pro 560X 4GB, macOS 10.13 High Sierra
Mehr Leistung. Mehr Performance. Pro wie noch nie.
Neue Intel 6-Core und Quad-Core Prozessoren der 8. Generation.
Arbeits­speicher von bis zu 32 GB, um mehrere Pro Apps parallel zu nutzen.
Beeindruckendes Retina Display mit True Tone Technologie.
Touch Bar für noch produktiveres Arbeiten.

Viel Leistung bringt viel mehr Möglichkeiten.
Das MacBook Pro bringt das Notebook auf ein völlig neues Level von Mobilität und Leistung. Wo immer deine Ideen dich hinführen ? mit extrem leistungs­starken Prozessoren und Arbeits­speicher, fortschrittlicher Grafik und superschnellem Speicher bist du schneller am Ziel.

Mehr Power bis in die Kerne.
Mit Intel Core Prozessoren der 8. Generation erreicht das MacBook Pro eine neue Stufe der Rechenleistung. Das 15" Modell hat jetzt einen 6?Core Intel Core i9 Prozessor, der bis zu 70 % schneller arbeitet als die vorherige Generation und Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 4,8 GHz möglich macht. Und durch einen Quad-Core Prozessor ist das 13" MacBook Pro mit Touch Bar jetzt bis zu zweimal schneller als die vorherige Generation. Damit schaffst du alles, was Rechenleistung auf Profi-Level verlangt, wie Code kompilieren, 3D Modelle rendern, Spezialeffekte hinzufügen, mehrere Spuren überlagern oder Video codieren. Und das schneller.

Mehr machen. Weniger warten.
Für schnellere Performance bei Projekten mit großen Dateien oder beim Verwenden von mehreren Pro Apps oder virtuellen Maschinen kann das 15" MacBook Pro jetzt auf bis zu 32 GB des leistungs­starken 2400 MHz DDR4 Arbeits­speichers konfiguriert werden.

Beeindruckende Grafikleistung, wohin das Auge blickt.
Jedes 15" MacBook Pro hat eine eigenständige Radeon Pro GPU und kombiniert eindrucksvolle Leistung mit hoher Energie­effizienz. Wir geben jetzt jeder eigenständigen GPU standardmäßig 4 GB GDDR5 Speicher. Damit bekommst du flüssige Echtzeit-Performance für profes­sionelle Aufgaben wie das Rendern von 3D Titeln in Final Cut Pro X. Das 13" MacBook Pro mit Touch Bar kommt mit leistungs­starker integrierter Grafik mit 128 MB integriertem DRAM. Das ist doppelt so viel wie bei der vorherigen Generation, und du kannst Grafik­aufgaben schneller erledigen. So hast du mehr Zeit für das, was wirklich wichtig ist ? etwas Großartiges zu schaffen.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. MR942D/A Artikel-Nr. 266457
Versand:
derzeit nicht versandbereit
Innsbruck:
derzeit nicht lieferbar
Klagenfurt:
derzeit nicht lieferbar
Wien 15:
derzeit nicht lieferbar
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
285450

10 Artikel