Home >

Standorte

Preise

5 Artikel

AMD Ryzen Threadripper 1900X, 8x 3.80GHz, boxed ohne Kühler

Threadripper ist einfach der schnellste jemals dagewesene Multithread-Prozessor auf einem Desktop-PC für Verbraucher.

Bis zu 16 Kerne bieten erstaunliche 32 Threads an simultaner Multiprocessing-Leistung, während 40 MB an kombiniertem Cache und umfangreiche E/A des AMD X399-Chipsatzes für Enthusiasten bereit stehen.

Die „Zen“-Mikroarchitektur
Der leistungsstarke und effiziente „Zen“-Kern in jedem AMD Ryzen™ Threadripper™ Prozessor

AMD Ryzen Master-Dienstprogramm

Entfesseln Sie die ultimative Kontrolle über Ihr System mit AMD Ryzen™ für individuelle Übertaktung und Effizienz.

AMD SenseMI-Technologie. Technologie, die mitdenkt.
AMD stellt die SenseMI-Technologie vor, ein Set an lernenden und sich anpassenden Funktionen, die dem AMD Ryzen™ Prozessor dabei helfen, seine Performance individuell an Sie und Ihre Anwendungen anzupassen. Endlich: Performance die mitdenkt.

Pure Power: Kühler und leiser Prozessorbetrieb mithilfe von Maschinenintelligenz, Sensoren und einem optimierten Schaltkreisdesign.

Precision Boost: Optimierte Prozessorleistung, die in Echtzeit angepasst wird, um die Taktratenanforderungen Ihres Spiels oder Ihrer App zu erfüllen.

Extended Frequency Range: Automatische zusätzliche Leistungssteigerung für Enthusiasten mit High-End-Systemen.

 





...mehr Infos
Hersteller-Nr. YD190XA8AEWOF Artikel-Nr. 251261
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
AMD Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz, boxed ohne Kühle

Produktinformationen - Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz (Summit Ridge) Sockel TR4 - boxed

Mehr als vier Jahre hat AMD an der "Zen"-Mikroarchitektur für seine x86-Prozessoren gearbeitet, mit der der Chiphersteller Anfang 2017 die Rückeroberung des High-End-Segments eingeläutet hat. Die auf den Namen Ryzen hörenden CPUs bieten viele Kerne zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügen, bis auf die Entry-Level-CPUs, über virtuelle Kernverdopplung (Multi-Threading).

Bis zu 16 Kernen mit 32 Threads

Neben den AMD Ryzen Quadcore-, Hexacore- und Octacore-CPUs für Gamer und Content-Creators (Ryzen 7 / 5 / 3) bietet AMD unter dem Codenamen "Naples" zudem eine Serie von skalierbaren Server-CPUs an, die als Ryzen Epyc im Handel verfügbar sind und ebenfalls auf der "Zen"-Mikroarchitektur basieren. Das Bindeglied zwischen den Server-CPUs und den Prozessoren für Gamer und Kreative wird durch AMDs Ryzen Threadripper Dodeca-Core- und Hexadeca-Core-Prozessoren gebildet. Mit vergleichsweise hohen Taktraten, von denen viele Spiele und Anwendungen profitieren, sowie mit bis zu 16 Kernen mit 32 Threads für Bild- und Videobearbeitung, stellt Ryzen Threadripper eine wahre Multi-Tasking-Plattform dar.

Satte 64 PCIe-3.0-Lanes

Satte 64 PCIe-3.0-Lanes werden von den Threadripper-CPUs bereitgestellt und somit Gaming-Systeme mit zwei voll angebundenen High-End-Grafikkarten sowie mehreren NVMe-PCIe-SSDs unterstützt. Außerdem werden mindestens 1 TB DDR4-RAM im besonders schnellen Quad-Channel-Modus und nativen Taktraten bis zu 2.666 MHz supportet, um für professionelle Anwendungen und Server-Funktionen benötigte Kapazitäten im Bereich Arbeitsspeicher zu schaffen. Abhängig vom Mainboard kann sogar Arbeitsspeicher mit wesentlich höheren Taktraten mittels Overclocking verwendet werden, um noch mehr Performance aus der Ryzen Threadripper-CPU herauszuholen.

Der AMD Ryzen TR 1920X 3,5 GHz 12-Kern-Prozessor im Überblick:

-12 "Zen"-Kerne mit 180 Watt Thermal Design Power (TDP)
-24 Threads dank Simultaneous Multithreading (SMT)
-Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
-Basistakt von 3,5 GHz & 4,0 GHz Turbo mit Precision Boost
-Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
-Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
-Großer einheitlicher Cache-Speicher: 8 MB L2 & 32 MB L3
-Hocheffiziente, non-planare 14-Nanometer-FinFET-Transistoren
-AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
-Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
-Moderne TR4-Plattform mit umfangreichen Features
-Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Quad-Channel)
-Achtung: Boxed-Version ohne Prozessorkühler!


...mehr Infos
Hersteller-Nr. YD192XA8AEWOF Artikel-Nr. 249999
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
AMD Ryzen Threadripper 1950X, 16x 3.40GHz, boxed ohne Kühle

Produktinformationen - Ryzen Threadripper 1950X 3,4 GHz (Summit Ridge) Sockel TR4 - boxed

Mehr als vier Jahre hat AMD an der "Zen"-Mikroarchitektur für seine x86-Prozessoren gearbeitet, mit der der Chiphersteller Anfang 2017 die Rückeroberung des High-End-Segments eingeläutet hat. Die auf den Namen Ryzen hörenden CPUs bieten viele Kerne zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügen, bis auf die Entry-Level-CPUs, über virtuelle Kernverdopplung (Multi-Threading).

16 Kernen mit 32 Threads

Neben den AMD Ryzen Quadcore-, Hexacore- und Octacore-CPUs für Gamer und Content-Creators (Ryzen 7 / 5 / 3) bietet AMD unter dem Codenamen "Naples" zudem eine Serie von skalierbaren Server-CPUs an, die als Ryzen Epyc im Handel verfügbar sind und ebenfalls auf der "Zen"-Mikroarchitektur basieren. Das Bindeglied zwischen den Server-CPUs und den Prozessoren für Gamer und Kreative wird durch AMDs Ryzen Threadripper Dodeca-Core- und Hexadeca-Core-Prozessoren gebildet. Mit vergleichsweise hohen Taktraten, von denen viele Spiele und Anwendungen profitieren, sowie mit bis zu 16 Kernen mit 32 Threads für Bild- und Videobearbeitung, stellt Ryzen Threadripper eine wahre Multi-Tasking-Plattform dar.

Satte 64 PCIe-3.0-Lanes

Satte 64 PCIe-3.0-Lanes werden von den Threadripper-CPUs bereitgestellt und somit Gaming-Systeme mit zwei voll angebundenen High-End-Grafikkarten sowie mehreren NVMe-PCIe-SSDs unterstützt. Außerdem werden mindestens 1 TB DDR4-RAM im besonders schnellen Quad-Channel-Modus und nativen Taktraten bis zu 2.666 MHz supportet, um für professionelle Anwendungen und Server-Funktionen benötigte Kapazitäten im Bereich Arbeitsspeicher zu schaffen. Abhängig vom Mainboard kann sogar Arbeitsspeicher mit wesentlich höheren Taktraten mittels Overclocking verwendet werden, um noch mehr Performance aus der Ryzen Threadripper-CPU herauszuholen.

Der AMD Ryzen TR 1950X 3,4 GHz 16-Kern-Prozessor im Überblick:

-16 "Zen"-Kerne mit 180 Watt Thermal Design Power (TDP)
-32 Threads dank Simultaneous Multithreading (SMT)
-Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
-Basistakt von 3,4 GHz & 4,0 GHz Turbo mit Precision Boost
-Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
-Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
-Großer einheitlicher Cache-Speicher: 8 MB L2 & 32 MB L3
-Hocheffiziente, non-planare 14-Nanometer-FinFET-Transistoren
-AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
-Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
-Moderne TR4-Plattform mit umfangreichen Features
-Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Quad-Channel)
-Achtung: Boxed-Version ohne Prozessorkühler!


...mehr Infos
Hersteller-Nr. YD195XA8AEWOF Artikel-Nr. 249998
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
AMD Ryzen Threadripper 2950X, 16x 3.50GHz
16 Kerne bieten erstaunliche 32 Threads an simultaner Multiprocessing-Leistung, während 40 MB an kombiniertem Cache und umfangreiche E/A des AMD X399-Chipsatzes für Enthusiasten bereit stehen.

Merkmale:
- Bis zu 16 Kerne und 32 Threads für kreative Workloads in Lichtgeschwindigkeit
- Beispiellose 64 PCIe® der 3. Generation Lanes, um großen GPU- und NVMe-Anforderungen gerecht zu werden
- Bis zu 40 MB an kombiniertem Cache für schnellen Zugriff auf große Datensätze
- Quad channel DDR4 mit Unterstützung von ECC für eine zuverlässige Datenrate

Außergewöhnliche Prozessoren verdienen eine außergewöhnliche Kühlung
Mit dem neuen Wraith Ripper Luftkühler, der es mit dem neuen Ryzen Threadripper 2990WX 32-Kerne-Prozessor der 2. Generation aufnehmen kann.
AMD Ryzen™ Threadripper™ Prozessoren mit 180 W Leistungsaufnahme erfordern genau den Typ an soliden Kühlsystemen, der durch Premium-Flüssigkeitskühllösungen bereitgestellt wird*. Die folgende Liste enthält einige Kühllösungen verschiedener Hersteller mit den entsprechenden Spezifikationen für die Unterstützung der Ryzen™ Threadripper Prozessoren mit 180 W.

Die ultimative Desktop-Plattform
Der AMD X399 Chipsatz unterstützt AMD Ryzen Threadripper Prozessoren der 1. und 2. Generation (ggf. ist eine BIOS-Aktualisierung erforderlich). Der skalierbare AMD X399-Chipsatz, der für kreative Gamer und gamende Kreative gebaut wurde, bietet eine beispiellose Erweiterung für leistungsstarke Multi-GPU- und NVMe-Anordnungen. Vierkanal-DDR4, verfügbare ECC-Unterstützung und freigegebene Übertaktung machen den X399 zum Muss für Nutzer, die auf massive Rechenleistung angewiesen sind. Jetzt mit AMD StoreMI Speicherbeschleunigungs-Technologie ohne Aufpreis.


...mehr Infos
Hersteller-Nr. YD295XA8AFWOF Artikel-Nr. 268377
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
AMD Ryzen Threadripper 2990WX, 32x 3.00GHz
32 Kerne bieten beeindruckende 64 Threads gleichzeitiger Multirechenleistung, während ein kombinierter Cache von 80 MB und ein enormes E/A-Set-up der Enthusiastenplattform AMD X399 gemeinsam für den leistungsstärksten Desktop Prozessor der Welt sorgen.

• bis zu 32 Kerne und 64 Threads für kreative Workloads in Lichtgeschwindigkeit

• beispiellose 64 PCIe der 3. Generation Lanes, um großen GPU- und NVMe-Anforderungen gerecht zu werden

• bis zu 80 MB an kombiniertem Cache für schnellen Zugriff auf große Datensätze

• Quad channel DDR4 mit Unterstützung von ECC für eine zuverlässige Datenrate

Die ultimative Plattform für PC-Enthusiasten
Der AMD X399 Chipsatz unterstützt AMD Ryzen Threadripper Prozessoren der 1. und 2. Generation (ggf. ist eine BIOS-Aktualisierung erforderlich). Der skalierbare AMD X399-Chipsatz, der für kreative Gamer und gamende Kreative gebaut wurde, bietet eine beispiellose Erweiterung für leistungsstarke Multi-GPU- und NVMe-Anordnungen. Vierkanal-DDR4, verfügbare ECC-Unterstützung und freigegebene Übertaktung machen den X399 zum Muss für Nutzer, die auf massive Rechenleistung angewiesen sind.
...mehr Infos
Hersteller-Nr. YD299XAZAFWOF Artikel-Nr. 267538
Versand:
in 2 Werktagen versandbereit
Innsbruck:
4 Werktage
Klagenfurt:
4 Werktage
Wien 15:
4 Werktage
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
186390

5 Artikel