Merkzettel (1 Produkte)

APC UPS Network Management Card 2

Merkmale

IPv6 Support
Unterstützt Betrieb in Netzwerken mit IPv6-Protokoll

Geräteverschlüsselung
Sichere Verbindungen über HTTPS/SSL, SSH (bis zu 2048-Bit-Verschlüsselung), SNMPv3

Standard UPS RFC 1628 MIB Compatible
Stellt USV-Daten dem Netzwerk-, Server- oder Enterprise-Management-System Ihrer Wahl durch Weiterleitung von SNMP-Traps (Ereignissen) über RFC 1628 MIB zur Verfügung.

Kompatibel mit Smart-Slot-fähigen USV-Systemen
Back-UPS Pro, Smart-UPS, Matrix-USV, Symmetra Power Array, Silcon, PowerStruXure, MasterSwitch

Lokalisierung
Anwenderoberfläche ist in den wichtigsten Sprachen verfügbar.

Befehlszeilen-Schnittstelle
Bietet Telnet oder SSH für Fernverwaltungszugriff.

UPS Network Management Cards Funktionen und Vorteile

Verwaltbarkeit

Benachrichtigung
Benachrichtigungen bei Problemen ermöglichen eine schnelle Reaktion auf kritische Situationen.

Zeitplanung
Benutzerdefinierbare Parameter ermöglichen den bedarfsgerechten Shutdown angeschlossener Geräte und USV-Systeme. Das Betriebssystem kann zu Wartungszwecken heruntergefahren werden und planmäßige USV-Shutdowns sind möglich. Nur für AP9617 .

Datenerfassung
Sie können problematische Trends erkennen, bevor Störungen auftreten, oder das Datenprotokoll zu Analysezwecken exportieren.

Ereignisprotokoll
Mithilfe des Ereignisprotokolls können Sie die zeitliche Abfolge von Ereignissen feststellen, die vor einem Zwischenfall auftraten.

Integration mit InfraStruXure Central
Skalierbare Verwaltungs- und Überwachungsplattform mit Echtzeit-Geräteüberwachung und sofortiger Benachrichtigung bei Auftreten von Ereignissen.

Kompatibel mit Unternehmensverwaltungssystemen
Verwalten Sie Ihre Geräte von APC von einem einzigen Systems aus, indem Sie SNMP-Traps (Ereignisse) an Ihr bevorzugtes Unternehmensverwaltungssystem weiterleiten.

Gesamtbetriebskosten

Zugriff via Browser
Sie können die Benutzeroberfläche über einen Browser anzeigen. Auf diese Weise können Sie von jedem Ort im Netzwerk umgehend auf die Oberfläche zugreifen

Per Flash aktualisierbare Firmware
Maintenance-Releases der Firmware können remote über FTP installiert werden.

Availability

Geräte entfernt neu starten
Erspart Unternehmen den Einsatz von Technikern vor Ort.

Schutz

Kennwortsicherheit
Benutzerspezifischer Passwortschutz

Drei Berechtigungsstufen für Anwenderzugriff
Steuern Sie den Benutzerzugriff auf drei Ebenen – Read Only, Geräte und Administrator.

Radius-Unterstützung
Verwendung eines vorhandenen RADIUS-Servers zur sicheren Authentifizierung, Autorisierung und als Konto für Ihr APC-Gerät.

PowerChute Network Shutdown
Reliable network-based shutdown of multiple servers

Hersteller-Nr. / Artikel-Nr. 101379 Artikel löschen Artikel in den Warenkorb legen
Versand:
lagernd
Innsbruck:
in 2 Werktagen
Klagenfurt:
in 2 Werktagen
Wien 15:
in 2 Werktagen
90-Minuten Lieferung in Wien (mehr Infos)
nein
24990